Suche

Anzeige

Erste Berufsschüler erhalten Zertifikat zum “E-Commerce Junior-Assistant”

Die ersten etwa 100 Berufsschüler in Deutschland erhalten das vom Verband der deutschen Internetwirtschaft, ECO Electronic Commerce Forum e.V. (Köln), initiierte Ausbildungszertifikat zum "E-Commerce / Junior-Assistant".

Anzeige

Die Schülerinnen und Schüler mehrerer Bremer
Berufsschulen (Bankkaufleute, Industriekaufleute,
Wirtschaftsassistenten) bekommen die Auszeichnungen am 18. März aus
der Hand von Verbands-Geschäftsführer Harald A. Summa. Der Abschluss
bestätigt die Qualifikation für den wirtschaftsbezogenen Umgang mit
den neuen elektronischen Medien und stellt damit eine wichtige Hilfe
bei der Arbeitsplatzsuche dar.

Mit den ersten Absolventen hat das vom Verband der deutschen
Internetwirtschaft angestoßene Projekt zur Ausbildung Jugendlicher
für neue Internet-Berufe seine Praxistauglichkeit bewiesen. Auf dem
Lehrplan der “E-Junior-Assistants” standen die Grundlagen der
elektronischen Geschäftsabwicklung, wie E-Mail-Marketing,
elektronische Kundenzeitung, Community als Kundentreffpunkt,
kundenfreundlicher Online-Shop-Aufbau, Marktrecherche, World Wide
Web, Chat.

Dabei wurden betriebswirtschaftliche, technische,
organisatorische und rechtliche Aspekte behandelt. Die Ausgebildeten
können mit dem Eintritt ins Berufsleben ihre frisch erworbenen
Kenntnisse zur Anwendung bringen und dadurch die elektronische
Geschäftsabwicklung über das Internet vor allem in kleinen und
mittleren Unternehmen (KMUs) forcieren.

www.eco.de

Anzeige

Digital

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als Verband gegen Facebook & Co. vorgehen. Ob das überhaupt zulässig ist, muss vor dem EuGH geklärt werden. Dort fiel nun eine Vorentscheidung. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige