Suche

Anzeige

Ein Zwischenfazit

"CRM" ist das Marketing-Zauberwort der letzten Jahre. Die Bielefelder Agentur Welldone zieht ein Zwischenfazit. Sie hat Unternehmen zu ihren Erfahrungen mit dem Customer Relationship Management befragt.

Anzeige

Das Ziel von CRM war, mit Unterstützung von datenbasierten Kundenprofilen eine größere Kundenkenntnis und -nähe zu erreichen. Ein für beide Seiten fruchtbarer Dialog sollte entstehen. Unternehmen aller Branchen haben entweder eigene Call-Center aufgebaut oder die telefonische Kundenbetreuung ausgelagert. Der Trend namens “CRM” war geboren.
Wie Welldone festgestellt hat, betrachten viele Unternehmen CRM jedoch nur als EDV-Lösung. Hardware und Software sind zwar Voraussetzung für CRM, bilden aber nur die technische Seite. Die (persönlichen) Kundenbeziehungen kamen oftmals zu kurz. Doch ein Wandel ist mittlerweile eingetreten: Der Schwerpunkt verlagerte sich vom “management” auf “relationship”. Welldone-Gründer Tim Oberstebrink ist überzeugt: “Mit systematisch aufgebauten Kundenbeziehungen werden die Kriege am Markt entschieden, nicht nur mit gesammelten Informationen über die Kunden.”

Infos unter http://www.welldone-online.de

Anzeige

Vertrieb

Hybrid Selling: Leitplanken für den B-to-B-Vertrieb der Zukunft

Der Vertrieb hat im Laufe der Corona-Pandemie große Veränderungen durchgemacht und musste sich rasant weiterentwickeln. Eine Studie hat sich mit der Frage beschäftigt, wie sich moderne Vertriebsorganisationen jetzt für die Zukunft aufstellen müssen. mehr…


 

Newsticker

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge…

Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter…

Warenhaus-Umbau: Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige