Suche

Anzeige

Eiber wird Marketingchefin von Mini Deutschland

Mini
Susanna Eiber (Foto) löst Ulrike von Mirbach 2021 als Marketingleiterin von Mini Deutschland ab. © BMW Group

Susanna Eiber wird zum 1. März 2021 die Leitung der Funktion Marketing und Produktmanagement Mini Deutschland übernehmen. Sie tritt die Nachfolge von Ulrike von Mirbach an, die bereits zum 1. Januar 2021 die Leitung von Mini Deutschland übernimmt.

Anzeige

Susanna Eiber verfügt über umfangreiche Erfahrung im BMW Group Vertrieb Deutschland. In den vergangenen zwei Jahren leitete die 43-Jährige die BMW Niederlassung Mannheim. Zuvor verantwortete sie den BMW i Vertrieb Deutschland. Vor ihrem Eintritt in die BMW Group war sie mehr als acht Jahre für die internationale Strategieberatung McKinsey & Company im Bereich Marketing & Sales tätig gewesen.

Eiber folgt bei Mini auf die aktuelle Marketingleiterin Ulrike von Mirbach, die im neuen Jahr die Deutschland-Leitung der Automarke übernehmen wird.

Stephan Deppe folgt auf Susanna Eiber

Nachfolger von Susanna Eiber in der Leitung der Niederlassung Mannheim wird zum 1. März 2021 Stephan Deppe, der aktuell als Geschäftsführer die Vertriebsgesellschaft Tschechien der BMW Group verantwortet. Der 50-Jährige ist bereits seit 23 Jahren in der Vertriebsorganisation Deutschland der BMW Group tätig und hat unter anderem die Vertriebsregion Deutschland Nord als Vertriebsleiter und die Vertriebsregion Deutschland Süd als Regionalleiter geleitet.

absatzwirtschaft+

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Top-Talente im Marketing: André Paetzel von Kienbaum

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Paketboom und Retouren: Onlinehandel während Corona

Während sich in vielen Geschäften die unverkaufte Ware stapelt, kommen Onlinehändler in der…

HR-Marketing bei Zurich – ein Lehrstück für mehr Diversität

Zurich war das erste Unternehmen in Großbritannien, das alle offenen Stellen mit flexiblen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige