Suche

Anzeige

Ebay launcht App für den stationären Handel

Nur online geht wohl doch nicht: Das Internetauktionshaus Ebay hat eine neue Plattform für den stationären Handel entwickelt. Die Anwendung „Retail Associate Platform" hilft Mitarbeitern in Geschäften dabei, das Verhalten der Kunden besser zu verstehen und vor allem Informationen über das Surfverhalten der Käufer auf der Website des Ladens zu erhalten. Gleichzeitig kombiniert die App die Online- und Offlineverfügbarkeit von Waren und ermöglicht den Kunden das Bezahlen über Paypal im stationären Geschäft.

Anzeige

Die neue App „Retail Associate Plattform“ wurde für Verkäufer im stationären Handel entwickelt. Sie soll auf Tablets genutzt werden, die die Verkäufer in Geschäften bei sich tragen. In erster Linie sollen die Verkäufer Informationen über ihre letzten Kunden erhalten: Was waren ihre vorangegangenen Einkäufe? Welche Produkte hat der Kunde im Onlineshop angeklickt? Welche Präferenzen hat der Kunde?

Gleichzeitig kann der Verkäufer die Verfügbarkeiten im stationären und Onlinelager einsehen und vergleich und so dem Kunden die beste Kaufempfehlung geben oder im Laden nicht vorhandenen Farben oder Größen direkt bestellen. Kunden, die einen Account des ebenfalls zu Ebay gehörenden Onlinebezahlsystems PayPal-Account besitzen, können sich gleich beim Betreten des Geschäfts über ihr Smartphone in den Account einwählen sowie Bluetooth aktivieren und so die Verkäufer auf sich aufmerksam machen.

Ebay will mit der neuen App die Logik und die Vorteile des Internethandels in den stationären Handel bringen. „Die stationären Geschäfte werden nicht einfach verschwinden“, zitiert der Bizreport David Geisinger, Leiter Retail Business Strategy bei eBay. “Aber ohne diese werden die Geschäfte weiter verlieren.”

(ak)

Anzeige

Kommunikation

Amazon Music

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt Michael Höweler, Head of Amazon Music Germany, wie er die Lücke zu Spotify und Co. schließen will. mehr…



Newsticker

Are you prepared for the new era of Sales Management?

No force has been as disruptive as digitization - reshaping industries and constantly…

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft…

Studien der Woche: Diskriminierte Autofahrer und Technik-Angst

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige