Suche

Anzeige

E-Commerce-Gütezeichen “Euro-Logo” startet

Euro-Commerce, der europäische Dachverband des Handels, startet das Projekt "Euro-Logo", mit dem europaweit anerkannte freiwillige Qualitätsrichtlinien für den Online-Handel entwickelt und umgesetzt werden sollen.

Anzeige

Die offizielle Vergabe der Euro-Logo-Zeichen beginnt im Frühjahr 2002, die Anmeldung zur Zertifizierung kann bereits jetzt über die Website des österreichischen E-Commerce-Gütezeichens erfolgen oder direkt über Euro-Commerce.

Von deutscher Seite ist das Euro-Handelsinstitut (EHI) in Köln involviert. Das EHI hatte im April neben Österreich zusammen mit Partnerorganisationen aus Spanien, Italien und Frankreich unter der Schirmherrschaft von Euro-Commerce offiziell die Arbeit an dem europäischen E-Commerce-Vertrauenslogo aufgenommen. Dem in Brüssel tätigen Dachverband Euro-Commerce gehören über 4 Millionen europäische Handelsunternehmen an.

Das Online-Siegel ist die Reaktion auf die Forderung nach grenzüberschreitender Vertrauenswürdigkeit zwischen Verbrauchern und Online-Händlern. Auf diesem Weg soll der Internet-Handel in der Europäischen Union gefördert werden. Die Basis für das System bildet ein auf europäischer Ebene verabschiedeter Kodex aus Prüfkriterien und -verfahren, der die Seriosität der im Electronic Commerce tätigen Handelsunternehmen gewährleisten soll.

www.eurocommerce.be
www.shopinfo.net
www.guetezeichen.at

Ein Übersichtartikel zum Thema Gütesiegelanbieter in Deutschland gibt es hier.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Alexa, Mini-Drohnen, Videospiele: Die neuen Ideen von Amazon

Der "Echo"-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben Amazon eine führende Position…

“5 Fragen”-Serie zum Digitalmarketing

In unserer "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing nennen ausgewählte Marketingverantwortliche ihre aktuellen Herausforderungen, geben…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige