Suche

Anzeige

Dmexco-Besuch mit mobiler Unterstützung

Die offizielle Dmexco-App steht zum Download bereit. Mit dieser optimierten App-Version bietet die internationale Messe und Konferenz für die digitale Wirtschaft erneut mobile Unterstützung, um den Besuch so effektiv wie möglich zu gestalten. Für den Überblick über drei Hallen sorgt die App mit der Map-Funktionalität. Das Programm und die Speaker der Dmexco Conference zeigt die Konferenz-Übersicht.

Anzeige

Dazu enthält die App weitere Services auf Deutsch und Englisch, die den Messe- und Kongressbesuch zusätzlich erleichtern. Darunter unter anderem alle wichtigen Dmexco-Infos, zum Beispiel zur Anfahrt, die Check-Ins oder die Party, den persönlichen Terminplan sowie das Networking-Tool mit Kartenaustausch von App zu App und direktem Kontaktexport zur Nachbereitung.

Beacons bringen weitere Infos aufs Mobile Device

Die von der Widjet GmbH entwickelte Dmexco App 2014 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit: Die Links fürs iPhone, iPad und Android finden sich hier. Haben Dmexco-Besucher die aktuelle App installiert und die Bluetooth-Verbindung aktiviert, bringen erstmals Beacons der Firma Intelliad weitere Informationen, etwa solche zur Wegeführung und zum Catering sowie zur Lage der Congress-Bereiche, im Umkreis dieser Dmexco-Kontaktpunkte gezielt aufs Mobile Device.

Alle Social Media Aktivitäten rund um #dmexco behält man am einfachsten auf dmexco.de im Blick: Initiiert von Brandwatch setzt das „Dmexco Influencer Board“ alle Kurznachrichten und Bilder zur diesjährigen Veranstaltung in Szene. Der Dmexco Socialhub von Pilot & Talkwalker zeigt hier im Echtzeit-Überblick die relevantesten Posts, viralsten Tweets und schönsten Instagram Fotos der Dmexco.

Start-Up Village mit eigener Bühne

Viel Beachtung wird voraussichtlich auch die neue Start-Up Village erfahren: Das eigens von der Dmexco entwickelte Format für vielversprechende Jungunternehmen ist mit rund 30 Start-Ups komplett ausgebucht und bietet neben dem Lounge-Bereich eine eigene Bühne, auf der die Trendsetter der digitalen Industrie ihre Ideen und Visionen vorstellen. Das komplette Programm der Start-Up Village Bühne ist online unter diesem Link abrufbar.

(dmexco/asc)

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Die Mülltrennung ist überflüssig? “Wir räumen mit Mythen auf”

Die Corona-Krise hat einen wenig beachteten Nebeneffekt: In den privaten Haushalten fällt mehr…

Torsten Ahlers verlässt Otto Group

Torsten Ahlers verlässt die Otto Group. Er war zuletzt als Geschäftsführer des Konzernunternehmens…

CEO Mattschull verlässt Takko Fashion

Alexander Mattschull wird Takko Fashion als CEO verlassen. Er war über 15 Jahre…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige