Suche

Anzeige

Die Macht der Marke

Was haben Hugo Boss, Zegna, Esprit. Zara und H&M gemeinsam? Sie gehören zu den erfolgreichsten Markenartikelproduzenten in der Fashion-Branche. Mit profilierten Spezialkonzepten trotzen sie dem schrumpfenden Markt in der Bekleidungsindustrie und polieren ihre Marke kontinuierlich auf. Welche Strategien dahinter stecken und warum „Branding“ der Erfolgsfaktor bleibt, zeigt die aktuelle Studie „Strategien des Fashion-Branding“ von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Zusammenarbeit mit dem Expertenteam „Brandinsider“ unter der Leitung von Prof. Peter Littmann.

Anzeige

Befragt wurden 30 Modemarkenhersteller in Deutschland zu den Themen Rahmenbedingungen, Marke und Markenstrategie. Angereichert durch die Einschätzung von Experten aus der Bekleidungsbranche, Best Practice-Beispielen sowie einer Checkliste zur eigenen Positionsbestimmung bietet sie Orientierung für den Fashion-Handel. Untermauert werden die Ergebnisse durch Erfahrungswerte, die KPMG und Brandinsider im Rahmen ihrer internationalen Beratungstätigkeit sammeln konnten.

>Zur Studie

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Sportbranche, Smart Speaker, Direktvertrieb

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Krise von “epischen Dimensionen” im Tourismus – Rettung 2021?

Das Katastrophenjahr 2020 für den Tourismus hat die Reisebranche nahezu abgeschrieben. Jetzt geht…

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Matthias Hach von Comdirect

Als Marketingvorstand der Comdirect Bank beschäftigt sich Matthias Hach intensiv mit auf den…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige