Suche

Anzeige

Die Liberty Statue im Sommerkleid

Mitte März startet das Modehaus Saks in New York einen Relaunch seiner bewährten „Want It!“-Werbekampagne. Diesmal erinnern die neuen Modelle – illustriert vom holländischen Top-Grafiker Piet Paris – an bekannte Objekte in der Metropole.

Anzeige

Keine Frage: Die Kampagne ist eine Liebeserklärung an New York. Ganz zufällig ist sie natürlich nicht entstanden. Genau wir der Nobelcouturier Gucci, setzt Saks gezielt auf die Kaufkraft europäischer Touristen. Ein Programmpunkt: Rund zehn Kunden dürfen den Saks CEO, Steve Sadove, am 10. April zur New York Stock Exchange begleiten. Was das Handelshaus sonst noch auf die Beine stellt, berichtet Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Messen und Events: Wandel auf die harte Tour

Weil Corona auch die Messe- und Eventbranche umgekrempelt hat, musste diese den Innovationsmotor…

Welche Potenziale Voice in der Markenführung hat

Smart Speaker, Voice-Assistants und -Apps, Voice Search oder V-Commerce: Wie ist der Status…

Krämer wird Chief Commercial Officer von T-Systems

Urs M. Krämer wird zum 1. Januar 2022 neuer Chief Commercial Officer von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige