Suche

Anzeige

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen Autofahrer die im kommenden Jahr drohenden Innenstadtfahrverbote? Die Ergebnisse sprechen eine klare Sprache.

Anzeige

51 Prozent der deutschen Autofahrer halten Diesel-Fahrverbote für unverhältnismäßig, deutlich geringere 31 Prozent halten diese für angebracht. Das sind die Ergebnisse der Nürnberger Marktforschung puls unter 1.004 Autofahrern. Mehr noch: Laut Studie erwarten 55 Prozent, dass die mit Diesel-Fahrverboten verbundenen Kontrollen zu langen Staus führen.

 

Beeinflussung des restlichen Verkehrs

Deutlich geringe 17 Prozent sind der Meinung, dass die Kontrollen von Diesel-Fahrzeugen den restlichen Verkehr kaum beeinflussen werden. Die insgesamt sehr kritische Wahrnehmung der Innenstadtfahrverbote wird komplettiert dadurch, dass 48 Prozent der Autofahrer davon ausgehen, dass gesperrte Abschnitte umfahren werden. „Die Ergebnisse unserer Studie zeigen, dass die betroffenen Kommunen darauf achten müssen, dass Innenstadtfahrverbote am Ende nicht umweltschädlich sind und den vorgeschriebenen Grenzwert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid nicht sogar nach oben treiben“, kommentiert puls Geschäftsführer Dr. Konrad Weßner die Ergebnisse. Darüber hinaus muss laut Studie bei Kontrollen darauf geachtet werden, dass der restliche Verkehr möglichst wenig beeinflusst wird.

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Bundeskartellamt nimmt Nutzerbewertungen im Internet unter die Lupe

Ob beim Ferienhotel, Handwerker oder Restaurant: Bewertungen auf Online-Plattformen sind neben dem Preis…

Was Marken und Manager von Niki Lauda lernen können

Niki Lauda, eine Ikone des Rennsports, ein echter Typ, ein Mensch mit Ecken…

Marketing bei Amazon: “Das Budget entscheidet über das Ranking”

Während Ceconomy (Mediamarkt, Saturn) das Retail-Media-Geschäft beerdigt, indem es seinen Digitalvermarkter einstellt, schießen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige