Suche

Anzeige

Die kultigsten Brands und neuesten Trends

Marken sind spannend: Wer oder was hinter ihnen steckt, welche Geschichte sie erzählen und wo man sie live erleben kann, verrät das neue Markenportal auf www.marketing-site.de.

Anzeige

Vom „Asbach Besucher Center“ über die „Dr. Oetker Welt“ bis zum „Villeroy & Boch Erlebniszentrum“ bietet das Markenportal einen direkten Zugang zur Erlebniswelt der großen Marken. Der Clou: ausgeklügelten Markentouren in Städten wie Berlin, Hamburg, München oder Wien bieten Geschichte, Fakten und Hintergründe zum Anfassen. Wer noch tiefer in die Welt der Marken eintauchen möchte, der findet im Markenportal den Eingang zum virtuellen Markenmuseum. Hier erfahren Besucher alles über die Geschichte kultiger Brands – von Ahoj-Brause über Trabant bis Zewa.

„Mit dem neuen Portal schaffen wir einen Infopool und ein Wissensforum rund um Marken, die nicht nur für Unternehmen eine bedeutende Rolle spielen. Auch für Verbraucher stellen sie einen der maßgeblichen Orientierungsanker dar“, sagt Portalmanager Christian Thunig. Er zeichnet als stellvertretender Chefredakteur der absatzwirtschaft für die Konzeption verantwortlich. So lebendig, wie sich Marken entwickeln, werde auch das neue Markenportal weiter wachsen.

Auf www.marketing-site.de, dem Online-Portal der Marketingzeitschrift absatzwirtschaft, sind alle Online-Angebote gebündelt: absatzwirtschaft, pharma marketing journal, biznet und marketingIT. Das Portal bietet aktuelle News sowie Wissen rund um die Marken.

Link zum Portal: www.marketing-site.de/markenportal

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Edeka, Rewe und jetzt Aldi: Ist die Zukunft kassenlos?

Aldi testet in London einen Supermarkt ohne Kasse. Der Discounter folgt damit ersten…

Was Unternehmen beim Gendern beachten sollten

Kaum ein Thema wird derzeit in Deutschland so hitzig diskutiert wie die geschlechtergerechte…

Müller wird Chefredakteurin der absatzwirtschaft

In eigener Sache: Die absatzwirtschaft, Deutschlands traditionsreichstes Marketing-Medium, stellt sich neu auf: Zum…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige