Suche

Anzeige

Die Gefahr von gutem Marketing

Der TV-Sender HBO ist unter Druck. Mit Mega-Shows, wie „Sex and the City“ und „The Sopranos“, hat er eine mächtige Erwartungshaltung in der amerikanischen Öffentlichkeit erzeugt. Nun, nachdem die beiden Serien zu Ende gehen, muß so rasch wie möglich ein neuer Hit her.

Anzeige

Die neueste HBO-Sendereihe startet am 7. September, heißt „True Blood,“ und basiert auf den Krimis von Charlaine Harris. Sie erzählt von Vampiren, die sich unter die Leute mischen, weil sie, seit der Erfindung des synthetischen „Tru Blood“-Produkts, nicht mehr menschliches Blut trinken müssen.

Leider können sie es aber trotzdem nicht lassen, und das sorgt für Spannung. Für noch mehr Spannung sorgt das Marketing. Was sich die HBO-Marketeers einfallen ließen, lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 2: Konsum und Handel während Corona

In der zweiten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Ludwig Voll zu Gast. Mit dem Experten von EY-Parthenon werfen wir einen Blick auf die Auswirkungen, die die Corona-Krise bis Weihnachten auf den Handel haben könnte und tauchen in neue Realitäten des Konsums ein. mehr…



Newsticker

Cocooning und Projektgeschäft: Occhio wächst während Corona

Der Leuchtenhersteller Occhio legt beim Umsatz seit Jahren kräftig zu. Trends wie Cocooning…

Studien der Woche: New Work, Gen Z, Bundesliga, Mittelstand

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Hamstern gegen die Ohnmacht: psychologisch klar, aber unnötig

Kaum steigen die Corona-Zahlen, gibt es auch wieder erste Bilder von leeren Toilettenpapier-Regalen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige