Suche

Anzeige

Die Click-Through-Rate ist bei HTML-E-Mails höher

Eine von Doubleclick veröffentlichte Studie bestätigt den Erfolg von E-Mail-Marketing. Der E-Mail Trend Report des vierten Quartals 2003 weist weit höhere Click-Through-Raten als vorherige Quartale auf.

Anzeige

Die Studie stützte sich auf über zwei Milliarden E-Mails, die mit Zustimmung der Empfänger von Doubleclick-Kunden versandt wurden. Interessant ist, dass die Click-Through-Raten in Europa höher sind als in den USA.

Unter einer Click-Through-Rate versteht man den Anteil von E-Mail Empfängern, der über das Öffnen hinaus auf mindestens eines der enthaltenen Angebote klickt. Die Studie zeigt auf, dass Click-Through-Raten bei HTML-E-Mails wesentlich höher sind als bei Text-E-Mails. Bei HTML-E-Mails liegt die Rate bei 12,7 Prozent, bei Text-E-Mails nur bei 4,8 Prozent. Die Öffnungsraten, berechnet durch die Gesamtzahl versandter E-Mails geteilt durch die Anzahl geöffneter, stiegen europaweit um 1,8 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Quartal.

Generell stiegen die Click-Through-Raten im E-Mail-Marketing im vierten Quartal 2003 in Europa um 15 Prozent auf 11,3 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2003. Bezogen auf die Gesamtheit der Click-Throughs konnte Deutschland mit 8,9 Prozent den höchsten Anteil verbuchen, Frankreich liegt bei 8,4 Prozent und Großbritannien bei 7,4 Prozent. pte

www.doubleclick.de

Anzeige

Digital

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von Clubcast über die Herausforderungen bei der Digitalisierung eines Familienunternehmens aus der Saftbranche. Und darüber, wie sich das Einkaufsverhalten von Konsument*innen in der Lebensmittelbranche gewandelt hat. mehr…


 

Newsticker

Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken

Laut der diesjährigen Studie "Brand Finance Global 500" ist Mercedes-Benz erneut die weltweit…

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von…

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige