Suche

Anzeige

Die Banner-Werbung in Europa legt 24 Prozent zu

Wie Marktforscher von Nielsen//NetRatings beobachten, ist die Anzahl der Banneranzeigen im europäischen Internet um 24 Prozent gestiegen.

Anzeige

Absolut stieg die Zahl der Schaltungen von 76 375 (November 2003) auf 94 939 (November 2004). Das stärkste Wachstum verzeichneten Schweden, Frankreich und die Niederlande. Gleichzeitig ist die Zahl der Online-Werbekunden in Europa um 11 Prozent gestiegen. Auch die Anzahl der Online-Kampagnen konnte ein Plus von 10 Prozent verzeichnen. Die Ergebnisse zeigten ein zunehmendes Vertrauen in die Online-Werbung und einen gesteigerten Stellenwert der Online-Werbung bei crossmedialen Werbestrategien, kommentiert Nielsen.

eBay führt die Rangliste der Top 15 Werbekunden mit allein 432 Kampagnen (November 2004) in Deutschland an, ist aber auch auf Platz drei nach Anzahl seiner Kampagnen in Großbritannien und auf Platz acht nach Anzahl seiner Kampagnen in Österreich. Suchmaschinen und Portale dominieren die Top 15 Rangliste der Web-Sites mit Werbung. Die Liste besteht zu einem Drittel aus britischen Web-Sites, doch auch italienische Web-Sites finden sich vermehrt in guten Positionen. Mit immerhin 1 106 Kampagnen liegt Deutschland mit Meine Stadt an der Spitze, gefolgt von Yell.com (817 Kampagnen) und Fuorissimo (766 Kampagnen). pte

www.meinestadt.de

www.yell.com

www.fuorissimo.it

www.nielsen-netratings.com

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Hugo Boss investiert zusätzlich 100 Millionen Euro ins Marketing

Der Modekonzern legt den Wachstumsturbo ein und investiert kräftig in die Bereiche Marketing…

Gorillas installiert Global Chief People Officer

Die Gorillas Technologies GmbH verstärkt ihr Führungsteam mit Deena Fox und ernennt die…

Employer Branding bei Thyssenkrupp: ein schmaler Grat

Mit der neuen Kampagne #GENERATIONTK will Thyssenkrupp seine Mitarbeiter motivieren. Eine Herausforderung in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige