Suche

Anzeige

“Die 80er haben angerufen – und wir haben abgenommen”: Für neuen Viral-Hit kramt die BVG die Münchner Freiheit aus der Mottenkist

“Ohne Dich” gehört zu den großen deutschen Seifen-Pop-Klassikern der 80er-Jahre. Für viele Hipster ist die Band Münchner Freiheit - natürlich nur wegen des vorzüglichen Songwritings - längst wieder Kult. Die Viral-Experten von Jung von Matt und die Berliner Verkehrsbetriebe haben sich nun der Schulze angenommen, sie umgetextet und so einen herrlich trashigen Web-Clip gebastelt.

Anzeige

Besungen wird diesmal keine Frau, sonder die Tram oder der Bus, der den partygeplagten Berliner stets wieder nach Hause fährt. Dieser Clip ist unterhaltsam und völlig harmlos: Also genau wie Songs der Münchner Freiheit und wird wohl auch genau deshalb auch wieder ein Viral-Hit.

Ohne Uns17

Anzeige

Marke

Hugo Boss investiert zusätzlich 100 Millionen Euro ins Marketing

Der Modekonzern legt den Wachstumsturbo ein und investiert kräftig in die Bereiche Marketing und Digitalisierung. Erste Details der neuen Strategie hat der neue Chef Daniel Grieder am Mittwoch bekanntgegeben. mehr…


 

Newsticker

Hugo Boss investiert zusätzlich 100 Millionen Euro ins Marketing

Der Modekonzern legt den Wachstumsturbo ein und investiert kräftig in die Bereiche Marketing…

Gorillas installiert Global Chief People Officer

Die Gorillas Technologies GmbH verstärkt ihr Führungsteam mit Deena Fox und ernennt die…

Employer Branding bei Thyssenkrupp: ein schmaler Grat

Mit der neuen Kampagne #GENERATIONTK will Thyssenkrupp seine Mitarbeiter motivieren. Eine Herausforderung in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige