Suche

Anzeige

Deutscher Medienpreis 2011

Am 24. Februar wurden in Baden-Baden vier Menschen mit dem Deutschen Medienpreis ausgezeichnet, die zwar nicht für Schlagzeilen in den Medien sorgten, deren Taten aber herausragende Symbole der Menschlichkeit sind. Dr. Sakena Yacoobi gründete in Afghanistan das afghanische Bildungsinstitut und schenkte damit Tausenden von Menschen neue Lebensperspektiven. Dr. Mitri Raheb setzt sich in Bethlehem für die Verständigung von Christen, Moslems und Juden ein. Dr. Denis Mukwege betreut Vergewaltigungsofper im Kongo und Stanislaw Petrow, früherer russischer Oberstleutnant, verhinderte 1983 einen Atomkrieg. Die Laudatio hielt der frühere Bundespräsident Prof. Dr. Roman Herzog. Seit 1992 ehrt Media Control Control herausragende Persönlichkeiten mit dem Deutschen Medienpreis. Hierzu befragt werden die Chefredakteure der reichweitenstärksten und einflussreichsten Medien in Deutschland.

Anzeige

Am 24. Februar wurden in Baden-Baden vier Menschen mit dem Deutschen Medienpreis ausgezeichnet, die zwar nicht für Schlagzeilen in den Medien sorgten, deren Taten aber herausragende Symbole der Menschlichkeit sind. Dr. Sakena Yacoobi gründete in Afghanistan das afghanische Bildungsinstitut und schenkte damit Tausenden von Menschen neue Lebensperspektiven. Dr. Mitri Raheb setzt sich in Bethlehem für die Verständigung von Christen, Moslems und Juden ein. Dr. Denis Mukwege betreut Vergewaltigungsofper im Kongo und Stanislaw Petrow, früherer russischer Oberstleutnant, verhinderte 1983 einen Atomkrieg. Die Laudatio hielt der frühere Bundespräsident Prof. Dr. Roman Herzog. Seit 1992 ehrt Media Control Control herausragende Persönlichkeiten mit dem Deutschen Medienpreis. Hierzu befragt werden die Chefredakteure der reichweitenstärksten und einflussreichsten Medien in Deutschland.

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

„m/w/divers“, „m/w/x“: Wie Marken mit diskriminierungsfreien Job-Kampagnen für Vielfalt kämpfen

In Stellenanzeigen häufen sich die Bezeichnungen „m/w/i“, „m/w/d“, „m/w/inter“, „m/w/x“, „m/w/divers“. Auch Suchanfragen…

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige