Suche

Anzeige

Deutscher Marketing Tag wird wegen Corona verschoben

Bilder wie dieses von der Verleihung des Deutschen Marketing Preis im Dezember 2019 in der Düsseldorfer Nachtresidenz wird es in diesem Jahr nicht geben. © DMV

Der 47. Deutsche Marketing Tag wird nicht wie geplant Ende dieses Jahres in Berlin stattfinden, sondern auf nächstes Jahr verschoben. Dann soll die Veranstaltung, die seit 1973 die Marketingbranche versammelt, wieder persönliche Begegnungen und direkten Austausch der Teilnehmer ermöglichen.

Anzeige

Als auf der Bühne in der Messe Düsseldorf am 5. Dezember vergangenen Jahres zum Abschluss des Deutschen Marketing Tag (DMT) die Stabübergabe an den DMT-Veranstaltungsort 2020, Berlin, erfolgte, war “Corona” noch kein Thema. Mittlerweile ist die Welt eine andere. Die Pandemie verändert alles.

Das hat nun auch die DMT-Veranstalter – den Deutschen Marketing Verband (DMV), das Management Forum und die absatzwirtschaft – dazu bewogen, die 47. Ausgabe des Deutschen Marketing Tag ins Jahr 2021 zu verschieben. Grund dafür sind die Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie, die eine Durchführung als Präsenzveranstaltung und Networking-Event so wie in der Vergangenheit nicht erlauben.

Gesundheit der Teilnehmer und Referenten im Vordergrund

“Der Deutsche Marketing Tag lebt von den persönlichen Begegnungen und dem direkten Austausch der Teilnehmer”, sagt Ariane Derks, Geschäftsführerin des Deutschen Marketing Verbands. “Hier trifft sich die Branche einmal im Jahr, um aktuelle Trends zu präsentieren und zu diskutieren sowie neue Kontakte zu knüpfen und alte wiederaufzufrischen. Stand heute wird dies in der bisherigen Form nicht möglich sein. Die Verschiebung auf nächstes Jahr ist uns nicht leichtgefallen, aber die Gesundheit von Teilnehmern und Referenten hat für uns oberste Priorität.”

“Die Unsicherheit, ob und in welcher Form der Deutsche Marketing Tag in diesem Jahr überhaupt durchzuführen gewesen wäre, war am Ende ausschlaggebend”, sagt Oliver Voigt, Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group. “Wir haben unterschiedliche Optionen geprüft, sind aber gemeinsam zu dem Schluss gekommen, dass diese der Veranstaltung einen völlig anderen Charakter gegeben hätten. Ich bin deshalb überzeugt, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben, auch wenn wir die Verschiebung sehr bedauern.”

Teilnehmer erhalten Geld auf Wunsch zurück

Die Teilnehmer werden schriftlich über die Absage der Veranstaltung informiert. Danach erhalten sie eine Gutschrift des Rechnungsbetrages und können diesen zurückfordern oder auf eine andere Veranstaltung der Handelsblatt Media Group umbuchen. Der Kundenservice steht bei Fragen unter der Nummer 0211 / 88743 3596 zur Verfügung.

Die DMT-Veranstalter wollen die Zeit nutzen, Konzept und Ablauf des Deutschen Marketing Tags zu überarbeiten und an die neuen Gegebenheiten anzupassen.

Erster Marketing Tag fand im Jahr 1973 statt

Seit 1973 durchgeführt, hat sich der Deutsche Marketing Tag in den letzten Jahren zu einer der bedeutendsten Konferenzen zu aktuellen Fragen rund um Marketing, Vertrieb und Service in Europa entwickelt.

Rückblick auf den 46. Deutschen Marketing Tag in Düsseldorf

Im vergangenen Jahr nahmen 1500 Experten an der anderthalbtägigen Konferenz des Deutschen Marketing Verbandes in Düsseldorf teil: 120 Referenten, 20 Breakout Sessions, Deep Dives, Plenarvorträge, Stand-up-Presentations, Diskussionsrunden und Masterclasses beleuchteten die unterschiedlichen Themenfelder aus unterschiedlichen Branchen und Blickwinkeln.

Der Deutsche Marketing Verband (DMV) ist der Berufsverband der Marketingverantwortlichen und die Dachorganisation der mehr als 60 Marketing Clubs in Deutschland. Er bietet ein Netzwerk für die praxisnahe Weiterbildung und den Wissensaustausch. Gleichzeitig vertritt er die Interessen seiner über 14.000 Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. www.marketingverband.de

absatzwirtschaft+

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Alex Schultz ist neuer CMO von Facebook

Alex Schultz ist neuer Chief Marketing Officer (CMO) von Facebook. Die Social-Media-Plattform hat…

“Mobility Zeitgeist”: automobile Trendstudie zur Gen Z

In Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut hat Ford mit einer neuen Auflage der Trendstudie…

Pro & Contra: der (Un-)Sinn von Lovebrands

In unserer Rubrik "Diskutiert doch mal" stellen wir regelmäßig Thesen auf – und zwei…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige