Suche

Anzeige

Deutscher Bauer-Verlag gibt TV Revue ab

Der Ringier-Verlag hat in Tschechien rückwirkend auf den 1. Juli 2001 vom deutschen Bauer-Verlag die Programm-Zeitschrift TV Revue übernommen. Das Magazin hat eine Auflage von 160.000 verkauften Exemplaren. Ringier besitzt in Tschechien bereits die TV-Magazine Televize und TV-Plus und sei der klare Marktleader im Bereich der Programm-Zeitschriften.

Anzeige

Mit dem Erwerb der TV Revue sei das Schweizer Unternehmen, gemessen am Leserschaftsvolumen, auch die Nr. 1. im tschechischen Printmedien-Markt (Zeitungen und Zeitschriften).

Ringier CR wurde 1990 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 zu 100 Prozent im Besitz von Ringier. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auch der führende Verlag in der Tschechischen Republik. Ringier verlegt zehn Zeitungen und Zeitschriften, darunter die Boulevardzeitung Blesk, die auflagetärkste Tageszeitung des Landes. An der landesweiten Pressevertriebsgesellschaft PNS hält Ringier zur Zeit 27 Prozent des Aktienkapitals.

www.ringier.ch

Anzeige

Digital

Lichtblick

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Eduard Gerlof von Lichtblick

In dieser Woche findet die erste digitale Dmexco statt. Im Vorfeld haben wir Eduard Gerlof, Marketingchef von Lichtblick, zum Digitalmarketing befragt. Im Interview spricht er über die "unendliche Geschichte von Mar Tech Suites“ und die Rolle von Social-Media-Plattformen im Zusammenhang mit Fakenews. mehr…



Newsticker

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Eduard Gerlof von Lichtblick

In dieser Woche findet die erste digitale Dmexco statt. Im Vorfeld haben wir…

Studien der Woche: Sportbranche, Smart Speaker, Direktvertrieb

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Krise von “epischen Dimensionen” im Tourismus – Rettung 2021?

Das Katastrophenjahr 2020 für den Tourismus hat die Reisebranche nahezu abgeschrieben. Jetzt geht…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige