Suche

Anzeige

Deutscher Bauer-Verlag gibt TV Revue ab

Der Ringier-Verlag hat in Tschechien rückwirkend auf den 1. Juli 2001 vom deutschen Bauer-Verlag die Programm-Zeitschrift TV Revue übernommen. Das Magazin hat eine Auflage von 160.000 verkauften Exemplaren. Ringier besitzt in Tschechien bereits die TV-Magazine Televize und TV-Plus und sei der klare Marktleader im Bereich der Programm-Zeitschriften.

Anzeige

Mit dem Erwerb der TV Revue sei das Schweizer Unternehmen, gemessen am Leserschaftsvolumen, auch die Nr. 1. im tschechischen Printmedien-Markt (Zeitungen und Zeitschriften).

Ringier CR wurde 1990 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 zu 100 Prozent im Besitz von Ringier. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auch der führende Verlag in der Tschechischen Republik. Ringier verlegt zehn Zeitungen und Zeitschriften, darunter die Boulevardzeitung Blesk, die auflagetärkste Tageszeitung des Landes. An der landesweiten Pressevertriebsgesellschaft PNS hält Ringier zur Zeit 27 Prozent des Aktienkapitals.

www.ringier.ch

Anzeige

Digital

Ikea

Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend auf und launcht den aktuellen Katalog als Audio-Serie. Ist das die Katalogstrategie der Zukunft? mehr…



Newsticker

Klimaschutz: Studie sieht Grenzen für Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag für ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht überall…

Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend…

Studie: Corona-Pandemie vertreibt Zweifel an der Digitalisierung

Digitale Technologien wurden vor der Corona-Krise von Unternehmen oftmals als Bedrohung wahrgenommen und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige