Suche

Anzeige

Deutscher Bauer-Verlag gibt TV Revue ab

Der Ringier-Verlag hat in Tschechien rückwirkend auf den 1. Juli 2001 vom deutschen Bauer-Verlag die Programm-Zeitschrift TV Revue übernommen. Das Magazin hat eine Auflage von 160.000 verkauften Exemplaren. Ringier besitzt in Tschechien bereits die TV-Magazine Televize und TV-Plus und sei der klare Marktleader im Bereich der Programm-Zeitschriften.

Anzeige

Mit dem Erwerb der TV Revue sei das Schweizer Unternehmen, gemessen am Leserschaftsvolumen, auch die Nr. 1. im tschechischen Printmedien-Markt (Zeitungen und Zeitschriften).

Ringier CR wurde 1990 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 zu 100 Prozent im Besitz von Ringier. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auch der führende Verlag in der Tschechischen Republik. Ringier verlegt zehn Zeitungen und Zeitschriften, darunter die Boulevardzeitung Blesk, die auflagetärkste Tageszeitung des Landes. An der landesweiten Pressevertriebsgesellschaft PNS hält Ringier zur Zeit 27 Prozent des Aktienkapitals.

www.ringier.ch

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

VW will Europcar zur Mobilitätsplattform umbauen

Die Übernahme des französischen Autovermieters Europcar durch Volkswagen rückt näher. Nun hat VW-Chef…

Suchen Sie sich ein neues Team!

Ihr Team jedenfalls scheint genau dies zu tun. Laut dem "2021 Work Trend…

BGH: Farbton des Lindt-Goldhasen genießt Markenschutz

Seit vielen Jahren wehrt sich der Schokoladenhersteller Lindt gerichtlich dagegen, dass Wettbewerber ebenfalls…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige