Suche

Anzeige

Derks ist neue Chefin des Deutschen Marketing Verbands

Ariane Derks
Ariane Derks: "Fundierte Erfahrung in der Zusammenarbeit von Verbänden, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft." © DMV

Wechsel an der Spitze des Deutschen Marketing Verband (DMV): Seit Anfang Oktober leitet Ariane Derks den Berufsverband für Marketing-Management als Geschäftsführerin.

Anzeige

Derks hat bei der Dachorganisation der mehr als 60 Marketing Clubs sowohl die Geschäftsführung des Deutschen Marketing Verbandes e. V. (DMV) als auch der DMV Service GmbH übernommen.

Die erfahrene Betriebswirtin kommt von der Beratung Accenture zum DMV, wo sie zuletzt seit September 2017 als Principal Director tätig war. Zuvor war Derks seit April 2016 als Head of Corporate Social Responsibility bei Thyssen-Krupp tätig. Beim Essener Konzern war sie für den Aufbau und die strategische Ausrichtung der weltweiten CSR-Aktivitäten verantwortlich. Vor ihrer Zeit bei Thyssen-Krupp war Derks seit 2005 Geschäftsführerin der Standortmarketinginitiative “Deutschland – Land der Ideen”.

“Ariane Derks passt perfekt auf das Anforderungsprofil”, sagt DMV-Präsident Dr. Ralf Strauß. Der Verband habe sich “sehr über ihre Zusage gefreut, denn sie bringt fundierte Erfahrung in der Zusammenarbeit von Verbänden, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft mit”.

Derks folgt auf Röhr und Stinnes

Derks löst beim DMV Wolfgang Röhr als Geschäftsführer des DMV e. V. und Katharina Stinnes als Geschäftsführerin der DMV Service GmbH ab. Stinnes bleibt Mitglied der DMV Service GmbH und wird sich dort künftig federführend um die Awards des DMV kümmern. Dazu zählen die “Klappe”, die “PR Klappe”, “Best of Business-to-Business”, der “Marken-Award” und der “Deutsche Marketing Preis”.

“Der ganz besondere Dank des gesamten Präsidiums gilt Frau Katharina Stinnes und Herrn Wolfgang Röhr, die den DMV in den letzten Jahren gemeinsam nach vorne gebracht haben”, sagt DMV-Vizepräsident Helmut Loerts-Sabin.

Der Deutsche Marketing Verband

Der DMV ist der Berufsverband des Marketing-Managements und die Dachorganisation der mehr als 60 Marketing Clubs in Deutschland und der Österreichischen Marketing-Gesellschaft. Er vertritt die Interessen von über 14.000 Führungskräften aus marketingorientierten Unternehmen. Seit 1956 sorgt der Verband für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und sieht sich als die Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer. Der DMV ist zudem Herausgeber der absatzwirtschaft.

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Kommunikation

Breaking News: Käufliche Liebe kann man kaufen!

Gekaufte Interaktionen sind ein Phänomen, das die gesamte Kommunikationsbranche betrifft. Dass diese Tatsache es noch nicht vollständig ins öffentliche Bewusstsein geschafft hat, zeigt, warum wir für mehr Kompetenz und Transparenz sorgen müssen. Lassen Sie sich kein X für ein U vormachen, schreibt Tobias Spörer von Elbkind Reply. mehr…



Newsticker

Carsten Horn wird neuer Chef bei Nordsee

Die Fisch-Restaurantkette Nordsee bekommt einen neuen Geschäftsführer. Carsten Horn, bis Ende 2019 noch…

Werbung: Diese Marken und Branchen geben am meisten aus

In dieser Woche haben mehrere Marktforschungsinstitute und Agenturen Zahlen zum Werbemarkt 2019 und…

“Klima-Extreme” Greta und Trump bieten Chance für Konzerne

Nachhaltigkeit war lange Zeit ein kompliziertes Marketingthema mit hohem Fehlerrisiko. Inzwischen ist es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige