Suche

Anzeige

Der wohl nervigste Viralhit 2018: Die Hamburg Hochbahn wird mit Scooter zur „Hyperbahn“

„Hyperbahn Hyperbahn“

Erhält die Hamburger Hochbahn mit diesem Spot wirklich die Auszeichnung des coolsten Spots im Öffentlichen Nahverkehr? Kann sie damit der BVG in Berlin den Rang ablaufen? Der Spot glänzt – oder nervt – mit Scooter, Babykatzen, spuckenden Alpakas und Influencern.

Anzeige

Während in der Berlin einiges in Sachen Bauplanung daneben läuft, wirbt man bei der Hamburger Hochbahn mit dem Spot-Titel: „Werbung nach Plan“.  In der Pressemitteilung heißt es beiläufig: „Bei der Hochbahn läuft eben (fast) alles nach Plan: Der erste serienreife E-Bus startete planmäßig Mitte November und die neue Haltestelle Elbbrücken wird zum geplanten Eröffnungstermin auch tatsächlich fertig. Ganz ohne große Aufregung und im geplanten Kostenrahmen.“ Der Spot kommt mit vielen wilden Eindrücken daher, einheizender Musik und leicht halluzinierenden Bildern:

(Lig)

Anzeige

Digital

Fortnite

Business-News kompakt: “Fortnite”, Tiktok, MwSt.-Senkung

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: Updates von den Streitparteien Apple/Epic Games und Tiktok/Trump sowie die Auswirkungen der Mehrwertsteuersenkung auf die Inflation. mehr…



Newsticker

Neues Markenimage: E.on setzt aufs Wir-Gefühl

Der Energieversorger E.on sponsert den hippen Youtopia-Event, der heute beginnt, und emotionalisiert mit…

Business-News kompakt: “Fortnite”, Tiktok, MwSt.-Senkung

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Von Stabilo bis Staedtler: eine Branche im Wandel

Zeichnen, ausmalen, gestalten – in der Corona-Krise war dafür mehr Zeit. Das spüren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige