Suche

Anzeige

Der Mercedes-Stern leuchtet wieder am stärksten

Mercedes ist mit 16,3 Prozent aller Stimmen zum fünften Mal in Folge die begehrteste Marke unter den deutschen Autofahrern, dicht gefolgt von Audi und BMW mit jeweils 13,5 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt TNS Infratest Automotive Bielefeld in ihrer Jahresumfrage. Als heimlichen Gewinner betrachten die Marktforscher allerdings Porsche.

Anzeige

Von einem Fahrzeug der sportlichen Premium-Marke träumen inzwischen 6,4 Prozent der Deutschen, so viele wie noch nie in den zurückliegenden fünf Jahren. Zu den Marken, für die die Umfrageergebnisse die größten Sprünge nach vorn ausweisen, gehört – neben Audi (2 Prozentpunkte mehr im Vergleich zu 2004) und Porsche (plus 1,7 Prozentpunkte) auch Toyota. Wie die Studie zeigt, findet die Marke aus Japan hierzulande zunehmend Verehrer (3,2 Prozent gegenüber 1,8 Prozent in 2004). Im Traumauto-Klassement landet sie auf Platz sieben.

Die Automobilmarktforscher von TNS Infratest Bielefeld ermitteln das Traumauto der Deutschen in einer jährlichen, repräsentativen Umfrage. In den ersten beiden Dezember-Wochen wurden 1 674 Pkw-Fahrer telefonisch befragt, welche Marke und welches Modell sie unter der Annahme, unbegrenzt viel Geld für die Anschaffung eines Neuwagens zu haben, am liebsten kaufen würden.

Weitere Informationen unter www.tns-infratest.com .

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Verpackungen: Ist das Kunststoff oder kann das weg?

Viele Einwegartikel aus Plastik sind in der EU inzwischen verboten. Ist das der…

Kreislaufwirtschaft: das Problem mit den Plastikmüll-Exporten

Müll als Exportware ist in Zeiten der Globalisierung Normalität. Unschöne Bilder von deutschem…

Kreislaufwirtschaft: Kommt das “Recht auf Reparatur”?

Smartphones, Laptops, Fernseher – viele Geräte lassen schon nach kurzer Nutzungsdauer den Berg…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige