Suche

Anzeige

Datensicherheit von Online-Shops gewähren

Online-Shops müssen so sicher sein, dass niemand unautorisiert auf Daten zugreifen oder den Ablauf eines Shops stören oder sogar unterbrechen kann. Denn jedes Problem kostet Zeit und Geld und kann für den Anbieter zu Einnahmeausfällen und Imageeinbußen führen. Laut Rainer Seidlitz, Leiter der strategischen Geschäftseinheit IT & Internet bei der TÜV Süd Management Service GmbH, ist die Datensicherheit dabei nicht alleine eine Frage der Technik, sondern insbesondere der Organisation.

Anzeige

Technische wie organisatorische Maßnahmen müssen dabei auch den Anforderungen zum Datenschutz genügen.

Datensicherheit wird vor allem durch Organisation und Transparenz gewährleistet. Daher sollte am Anfang eines jeden Projekts eine Aufschlüsselung der Informationswerte stehen. Das bedeutet, dass sämtliche Belange eines Shops, alle beteiligten Personen, Unternehmen und Applikationen zu definieren sind.

Welche Leitfragen dabei helfen und wie sich Online-Projekte sicher managen lassen, erfahren Sie unter
www.marketingit.de/wissen

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Jeep

Die uramerikanische Marke, die heute mehrheitlich in italienisch-französischer Hand ist, galt lange Zeit…

Daimler vs. Tesla: Elektro-S-Klasse im “Kampf der Welten”

Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl…

Nachhaltigkeit: Bann von Einwegplastik öffnet neue Märkte

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige