Suche

Anzeige

Das Strategiepapier des Aldi-Chefs

1995 hielt der damalige operative Chef von Aldi Süd, Dr. Ulrich Wolters, vor Studenten der „European Business School“ in Oestrich-Winkel einen Vortrag zum Thema: „Handelsmarken und Handelsmarkenpolitik – Erfahrungsberichte aus der Perspektive eines Handelsunternehmens“.

Anzeige

„Was ich nicht wusste“, erzählte Dr. Wolters jetzt im Gespräch mit der absatzwirtschaft, „dass man Eintrittskarten für das Seminar verkauft hatte. Und so saßen dann Chefs von großen Markenartiklern, mit denen wir sehr gut zusammenarbeiten, im Publikum. Sie sagten mir: Wenn Sie mal etwas in der Öffentlichkeit sagen, dann kommen wir natürlich.“ Das Referat war in der Tat die erste und bislang einzige öffentliche Auseinandersetzung des Unternehmens Aldi mit seinen Märkten und Marken.

Heute ist Dr. Wolters Vorsitzender einer Familienstiftung, die das Vermögen des Aldi-Gründers Karl Albrecht verwaltet. „Vieles von dem, was ich in dem Vortrag skizziert habe, haben wir inzwischen umgesetzt“, sagte Wolters der absatzwirtschaft. „Und an der dort skizzierten Philosophie hat sich eigentlich nichts geändert.“

Den Vortrag von Dr. Ulrich Wolters gibt es als PDF hier.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge…

Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter…

Warenhaus-Umbau: Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige