Suche

Anzeige

Daniel Llano rückt in Vorstand der ING Deutschland auf

ING
Neuer ING-Vorstand Daniel Llano: Fachkenntnisse im digitalen Banking sollen helfen, das Retail- und SME-Geschäft weiterzuentwickeln. © ING

Daniel Llano Manibardo (45) ist seit 1. Januar 2020 neues Vorstandsmitglied der ING in Deutschland. Der gebürtige Spanier war bisher bereits Generalbevollmächtigter und Head of Retail Banking bei dem Finanzinstitut.

Anzeige

Daniel Llano Manibardo verantwortet im Vorstand von ING Deutschland das Privatkundengeschäft, darunter die digitalen Kanäle der Bank und alle Retail-Produkte. Darüber hinaus zeichnet er für das Geschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen (SME) verantwortlich.

“Seine umfassenden Fachkenntnisse im digitalen Banking und seine Erfahrungen aus anderen europäischen Märkten werden uns dabei helfen, das Retail- und SME-Geschäft im Sinne unserer Kunden weiterzuentwickeln”, sagt Nick Jue, Vorstandsvorsitzender der ING Deutschland.

Llano ist seit dem 1. Februar 2018 bei der ING in Deutschland. Zuvor war er Head of Retail Banking bei der ING in Rumänien. Llano begann seine Karriere 1997 bei JP Morgan in London, bevor er 1999 zu Arthur Andersen nach Madrid wechselte. 2001 startete er bei der ING in Spanien, wo er verschiedene Managementpositionen innehatte – unter anderem in den Bereichen Operations, Produktmanagement sowie Customer Intelligence & Analytics. Schließlich verantwortete Llano in Spanien die Produktstrategie für Privatkunden. Im Sommer 2014 wechselte der Spanier als Head of Retail Banking zur ING in Rumänien.

Neben Daniel Llano zählen die folgenden fünf Mitglieder zum sechsköpfigen Vorstand von ING Deutschland:

  • Nick Jue (Vorstandsvorsitzender)
  • Bernd Geilen (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender (u.a. zuständig für Risikomanagement und Konsumentenkredite)
  • Željko Kaurin (Mitglied des Vorstands (u.a. zuständig für IT, Programm- und Projektsteuerung)
  • Joachim von Schorlemer (Mitglied des Vorstands (u.a. zuständig für Wholesale Banking und Chief Economist)
  • Norman Tambach (Mitglied des Vorstands (u.a. zuständig für Finanzen und Controlling)

Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

EU: Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten

Es hat länger gedauert, nun aber ist die Sache durch. Mit einer höheren…

Deutsche-Bank-Marketingchef: “Effizienz wird ein Meta-Thema”

Teil 7 und Schluss unserer Serie "Knopf an 2019 - Kopf an, 2020":…

Studie zu E-Sports: Das sind die bekanntesten Partner

Immer mehr Marken werben im E-Sports. Nicht alle Partnerschaften hatten dabei bisher durchschlagene…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige