Suche

Anzeige

Coupons sind nicht zu bremsen

Ob Real, Spar oder MiniMal - der Handel nutzt Coupons zunehmend als Instrument zur Verkaufsförderung und als “Waffe“ gegen die Discounter. Doch wie beurteilen die Verbraucher das Coupon-Angebot?

Anzeige

Zu Akzeptanz und Erfahrungen
rund um Coupons befragte das Marktforschungsinstitut Dialego im November
2002 insgesamt 1 014 Verbraucher im Auftrag der Lebensmittel-Zeitung. Die Ergebnisse untermauern die Erkenntnisse der ersten Coupon-Studie vor 10
Monaten: Coupons haben stark an Bekanntheit und Nutzung hinzugewonnen. Ein
Drittel der Befragten gab an, sie fänden Coupons eine tolle Idee und nutzten
sie bereits. Rund 79 Prozent der Befragten entscheiden sich aufgrund eines
Coupons eher für ein Produkt oder eine Dienstleistung.

Die Ergebnisse der aktuellen Umfrage zeigen noch deutlichere Trends als die
Studie von Januar 2002. Die Nutzung von Coupons ist um gut 7 Prozent auf
33 Prozent angestiegen. Bei den Waren und Dienstleistungen, für die
Verbraucher gerne Coupons sammeln würden, ist die Rangfolge der Favoriten gleich geblieben: Lebensmittel (63 %), Bücher und CD/DVDs (59 %)
und Autozubehör/Tanken (45 %).

Etwa die Hälfte der Konsumenten (47 %) greift auch bei der aktuellen Studie eher
zum Produkt mit Coupon als zum Wettbewerbsartikel ohne Coupon.
Obwohl das Sammeln von Coupons für den
Verbraucher aufwändig ist, gibt es offensichtlich eine Lust am Sparen und Sammeln.
Befragt nach der Höhe, die ein Coupon gemessen am Preis des Produkts haben
sollte, zeigten sich 67 Prozent der Befragten mit einer Größenordnung von 5
bis 15 Prozent Rabatt auf das Produkt zufrieden.

www.dialego.de

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Talente im Fokus: Christoph Funke-Kaiser von Aldi Süd

Die nächste Käufer*innen-Generation erreichen, sich mit ihr verbinden und sie für die Discounter-Marke…

Eon-Marketingchef über Karriere: “Geplant war das nicht”

Kein Talent mehr, sondern ein gestandener Marketer ist Axel Löber. Er hat es…

“Wir lieben Impfen”: 150 Marken starten Social-Offensive

Mehr als 150 bekannte deutsche Unternehmen und Marken rufen gemeinsam zum Impfen auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige