Suche

Anzeige

Corporate Design von Contentserv muss mit Markenentwicklung Schritt halten

Der Softwarehersteller Contentserv verändert sein Gesicht und präsentiert sich mit neuem Markenauftritt und zeitgemäßem Logo. Der Hersteller für Enterprise Marketing Management Softwarelösungen konnte in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnen. Um mit der Marke Contentserv Schritt zu halten und sich für internationale Märkte und Anforderungen konsistent zu positionieren, stellt sich das Unternehmen jetzt mit einem aufgeräumten Corporate Design auf.

Anzeige

Contentserv entwickelt modulare Enterprise Marketing Management Lösungen zur Optimierung von komplexen Marketing-, Informations- und Medienprozessen. Diese Lösungen greifen wie Bausteine ineinander. Passend dazu präsentiert sich auch die neue Bildmarke: Die Buchstaben C und S greifen symbolhaft ineinander. Bereits zum Release CS11 kam die Bildmarke als neues Produktlogo zum Einsatz. In einem zweiten Schritt steigt sie nun noch etwas sublimiert zum neuen, übergreifenden Firmenlogo auf. „Das neue Design gewährleistet einen homogenen und zeitgemäßen Gesamtauftritt der Marke Contentserv und aller neuen Contentserv-Gesellschaften. Unsere Expansion machte diesen Schritt notwendig, um uns von Anfang an konsistent und klar in den neuen Märkten aufzustellen“, sagt CEO Patricia Kastner zur Einführung des neuen Markenzeichens. Neben den schnell gewachsenen und sich wandelnden Strukturen im Unternehmen soll auch der internationale Ausbau mit der klar strukturierten Marke symbolhaft unterstützt und eine beständige Kommunikation nach innen und außen gewährleistet werden.

www.contentserv.com

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Corona-Analysen: Was fehlt dem Elektroauto zum Durchbruch

Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Krise…

The Unknown is the new normal

Bisherige Geschäftsmodelle werden derzeit mehr denn je hinterfragt, digitale Transformation scheint das Gebot…

Auto-Kompromiss erntet Beifall, Unverständnis und Enttäuschung

Die Kritiker allgemeiner Kaufprämien haben sich durchgesetzt: Nur für alternative Antriebe, nicht für…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige