Suche

Anzeige

Clara Thomas soll Pernod Ricard Deutschland transformieren

Clara Thomas war zuletzt als Head of Corporate Transformation für Edding tätig. © Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland hat eine neue Managementstelle geschaffen, um die digitale Transformation im Unternehmen voranzutreiben. Clara Thomas übernahm am 1. Oktober die Position als Transformation & Strategic Projects Director Western Europe Entity. Sie kommt von Edding zum Spirituosen-Anbieter.

Anzeige

Clara Thomas ist Transformation & Strategic Projects Director Western Europe Entity bei Pernod Ricard. Zu ihrer Verantwortung gehören unter anderem die Steuerung strategischer Projekte, die Initiierung übergreifender Verbesserungsprojekte sowie das Change Management im Unternehmen.

“Wir freuen uns, Clara Thomas für die neue Stelle als Transformation & Strategic Projects Director Western Europe Entity gewonnen zu haben und mithilfe ihrer Erfahrung unsere strategische Agenda zu fördern und fortführen zu können”, sagt Tim Paech, Managing Director Pernod Ricard Deutschland und Western Europe.

Thomas war zuletzt als Head of Corporate Transformation für Edding tätig. Dabei verantwortete sie die agile Transformation des Unternehmens neben zahlreichen weiteren Veränderungsthemen. Zuvor hatte sie das Project Management Office bei Edding aufgebaut und geleitet. Thomas hat einen Abschluss als Diplomkauffrau mit den Schwerpunkten Marketing und Internationales Management von der Universität Münster sowie einen Master von der University of Auckland.

Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist der weltweit zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard erfolgte im Jahr 1975. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 19.000 Mitarbeitern in 86 Filialen Spirituosen, Weine und Champagner. Pernod Ricard Deutschland mit Sitz in Köln vermarktet ein Portfolio von Marken wie Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Chivas Regal, Malibu und Monkey 47.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Neuer Vertriebs- und Marketingchef bei DS Smith

Mark von der Becke ist neuer Vertriebs- und Marketing-Chef Deutschland & Schweiz beim Display- und Verpackungshersteller DS Smith. Der Manager kommt vom Schweizer Chemiekonzern Clariant. mehr…


 

Newsticker

Gewinner sind Out-of-Home und Audio-Formate

Mediaexperte Markus Weber spricht im Interview über die Corona-Folgen für regionale Medien, die…

Bestes Markenimage: Drogeriemarken liegen vorn

Die Drogeriekette dm hat das beste Markenimage unter Händler-Marken im Global Retail Ranking…

Schwung für geschützte regionale Lebensmittel-Marken erwartet

Gibt es bald noch mehr regionale Marken für Lebensmittel? Der Chef des Geo-Verbandes…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige