Suche

Anzeige

Müller wird Chefredakteurin der absatzwirtschaft

Christa Müller tritt an, um die absatzwirtschaft zu modernisieren. © Amelie Amon

In eigener Sache: Die absatzwirtschaft, Deutschlands traditionsreichstes Marketing-Medium, stellt sich neu auf: Zum 4. Oktober startet Christa Catharina Müller als Chefredakteurin.

Anzeige

Müller, Jahrgang 1984, leitete zuvor die Redaktion von Meedia, sammelte Agenturerfahrung bei C3 und war bei W&V in der Entwicklungsredaktion mit Schwerpunkt Digital Storytelling tätig. “Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und das engagierte Team”, sagt sie. “Gemeinsam mit Redaktion, Grafik, Vermarktung und Projektmanagement werde ich die absatzwirtschaft modernisieren und als das Medium für Marketingentscheider:innen jeden Alters positionieren.”

Ziel ist es, Relevanz und Reichweite in Print, Online und Social Media weiter zu steigern und der Marketing-Community eine ebenso innovative wie lebendige Plattform für Austausch, Information und Inspiration zu bieten.

Christa Catharina Müller folgt auf Vera Hermes, die die Chefredaktion bereits Ende Mai auf eigenen Wunsch verlassen hat und als freie Autorin bestens mit der Redaktion verbunden bleiben wird. Jan Leiskau, Geschäftsführer der Solutions by Handelsblatt Media Group GmbH, sagt: “Wir sind sehr froh, dass wir mit Christa Catharina Müller eine so profilierte Fachjournalistin gewinnen konnten. Gemeinsam werden wir die absatzwirtschaft neu ausrichten und Marketingentscheider:innen mit neuen hochwertigen Formaten ansprechen. Man darf gespannt sein.”

absatzwirtschaft als Heimat der Marketing-Community

Die absatzwirtschaft ist Deutschlands traditionsreichstes Marketing-Medium sowie Plattform und Heimat der Marketing-Community und erscheint seit 2019 zehnmal jährlich mit knapp 19.000 Exemplaren bei der Solutions by Handelsblatt Media Group GmbH in Herausgeberpartnerschaft mit dem Deutschen Marketing Verband (DMV). Zusätzlich sprechen der tagesaktuelle Onlineauftritt absatzwirtschaft.de sowie ein wochentäglicher Newsletter Marketingentscheider:innen an.

Bereits seit 2001 zeichnet die absatzwirtschaft gemeinsam mit dem Deutschen Marketing Verband und einer hochkarätig besetzten Jury exzellente Leistungen in der Markenführung mit dem Marken-Award aus. Im August dieses Jahres wurde der renommierte Award zum ersten Mal per Live-Stream-Event verliehen. Zudem wurde erstmals ein Preis per Publikums-Live-Voting im Rahmen einer TikTok-Challenge vergeben.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Neuer Vertriebs- und Marketingchef bei DS Smith

Mark von der Becke ist neuer Vertriebs- und Marketing-Chef Deutschland & Schweiz beim Display- und Verpackungshersteller DS Smith. Der Manager kommt vom Schweizer Chemiekonzern Clariant. mehr…


 

Newsticker

Gewinner sind Out-of-Home und Audio-Formate

Mediaexperte Markus Weber spricht im Interview über die Corona-Folgen für regionale Medien, die…

Bestes Markenimage: Drogeriemarken liegen vorn

Die Drogeriekette dm hat das beste Markenimage unter Händler-Marken im Global Retail Ranking…

Schwung für geschützte regionale Lebensmittel-Marken erwartet

Gibt es bald noch mehr regionale Marken für Lebensmittel? Der Chef des Geo-Verbandes…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

  1. Hallo, Frau Müller,
    da wünsche ich Ihnen ein erfolgreiches Händchen, das Schiff
    “absatzwirtschaft“ wieder in authentisches Marketing-Fahrwasser
    zu steuern und nicht nur dem Zeitgeist zu erliegen.
    Viel Erfolg,
    Prof. ad. Wilfried Wehde
    ct-institute for Neuro-Marketing,NY

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige