Suche

Anzeige

CeBIT 2013

Mehr als 4.000 Unternehmen aus 70 Ländern präsentierten sich vom 5. bis 9. März auf der CeBIT 2013. Leitthema der bedeutendsten Veranstaltung der digitalen Wirtschaft war "Shareconomy". Unternehmen aus allen Branchen diskutierten über das Potenzial, das das Teilen von Daten, Ressourcen, Gütern und Infrastruktur birgt. Doch die diesjährige CeBIT hatte noch weit mehr zu bieten. Rund 285.000 Fachbesucher und Technikbegeisterte informierten sich zu den Top-Themen der Branche wie Social Business, Big Data, Mobility und Cloud Computing. Verteilt war das umfassende Messe-, Kongress- und Vortragsprogramm auf vier Plattformen: CeBIT pro, CeBIT gov, CeBIT life und CeBIT lab.

Anzeige

Mehr als 4.000 Unternehmen aus 70 Ländern präsentierten sich vom 5. bis 9. März auf der CeBIT 2013. Leitthema der bedeutendsten Veranstaltung der digitalen Wirtschaft war “Shareconomy”. Unternehmen aus allen Branchen diskutierten über das Potenzial, das das Teilen von Daten, Ressourcen, Gütern und Infrastruktur birgt. Doch die diesjährige CeBIT hatte noch weit mehr zu bieten. Rund 285.000 Fachbesucher und Technikbegeisterte informierten sich zu den Top-Themen der Branche wie Social Business, Big Data, Mobility und Cloud Computing. Verteilt war das umfassende Messe-, Kongress- und Vortragsprogramm auf vier Plattformen: CeBIT pro, CeBIT gov, CeBIT life und CeBIT lab.

Anzeige

Digital

Das sind die erfolgreichsten Werbevideos auf Youtube

Youtube Deutschland hat die erfolgreichsten Marken und ihre Werbevideos des ersten Halbjahres 2021 gekürt. Dabei wurden Sieger in drei verschiedenen Kategorien ermittelt. mehr…


 

Newsticker

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Fritz-Kola organisiert sein Marketing neu

Seit Mai verantwortet Silke Grell das Marketing des Getränkeherstellers. Nun gibt das Unternehmen…

Studie: Corona beschleunigt Digitalisierung in Agenturen

Auch die Agenturbranche musste sich in der Corona-Krise intern neu aufstellen. Eine Befragung…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige