Suche

Anzeige

Personalien

  • Was macht eigentlich . . . Gabriele Handel-Jung?

    Nach fast 20 Jahren bei der Bahn, zuletzt als Leiterin Konzernmarketing, hat sich Gabriele Handel-Jung Ende 2017 in den Ruhestand verabschiedet. Heute ist sie als Mentorin aktiv und würde wahnsinnig gerne die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft professioneller vermarkten.

  • Handelsblatt Media Group erweitert Geschäftsleitung

    HMG

    Die Handelsblatt Media Group (HMG) hat sieben Führungskräfte in die erweiterte Geschäftsleitung berufen. Darunter ist unter anderem Andrea Wasmuth, Vorsitzende der Geschäftsführung der HMG-Tochter planet c, zu der auch die absatzwirtschaft gehört.

  • Petra von Strombeck wird neue Xing-Chefin

    Petra von Strombeck wird neue CEO von New Work, ehemals Xing. Die derzeitige Vorstandschefin von Lotto 24 übernimmt den Posten spätestens Ende Mai 2020 von Thomas Vollmoeller, der bereits im vergangenen Jahr seinen Abgang angekündigt hatte.

  • Martina Merz – die neue starke Frau von Thyssen-Krupp

    Martina Merz

    Martina Merz soll Guido Kerkhoff als CEO von Thyssen-Krupp ablösen. Die designierte Vorstandschefin des Essener Konzerns hat bereits jahrzehntelange Erfahrung in der Industrie gesammelt. Kann die 56-Jährige Thyssen-Krupp zurück zu alter Stärke führen?

  • Der unsichtbare Mäzen – Lidl-Gründer Dieter Schwarz wird 80

    Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist kein Freund der Öffentlichkeit. Selbst in seiner Heimatstadt Heilbronn kann der Milliardär unerkannt auf die Straße – auch zu seinem 80. Geburtstag.

  • Otto-Vorstand Sven Seidel wechselt zu Pharmakonzern Phoenix

    Nach gerade einmal anderthalb Jahren verlässt der frühere Lidl-Chef Sven Seidel die Hamburger Otto Group und kehrt zurück nach Süddeutschland. Dort wird der 45-Jährige neuer Vorstandschef des Pharmariesen Phoenix.

  • Jack Ma zieht sich als Alibaba-Chef zurück

    Es ist keine Überraschung mehr: An seinem 55. Geburtstag macht der Alibaba-Gründer Jack Ma seine Ankündigung wahr uns zieht sich von der Spitze des Konzerns zurück. Ma, einer der reichsten Menschen der Welt, will sich künftig wohltätigen Projekten widmen - auf den Spuren seines Vorbildes Bill Gates.

  • Christoph Werner wird dm-Chef

    Die Nachfolge von Erich Harsch, Noch-Chef von Deutschlands größter Drogeriemarktkette, ist geklärt: Christoph Werner, der Sohn des Gründers Götz Werner, übernimmt die Unternehmensleitung.

  • Ex-Media-Saturn-Marketingchef fängt bei Aida an

    Früher in dieser Woche wurde bekannt, wer seinen umstrukturierten Posten bei Media-Markt Saturn übernimmt. Nun ist auch klar, welcher neuen Herausforderung sich Alexander Ewig stellt: Er heuert beim Kreuzfahrtriesen Aida an.

  • Was macht eigentlich . . . Hans Rudolf Wöhrl?

    Er ist Pilot, Unternehmer und Investor – Rudolf Wöhrl SE, Deutsche BA, LTU, Dormero Hotels – und zählt zu den 500 Reichsten Deutschen. Trotz seiner mittlerweile 71 Lenze fühlt sich Hans Rudolf Wöhrl „im Benehmen wohl gerade erst aus der Pubertät“.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

VW-Konzern macht Duesmann zum Audi-Chef

Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine…

Führungsstreit bei der Bahn: Finanzvorstand geht

Seit Wochen rumort es im Bahnvorstand, nun trennt sich der Konzern von seinem…

Deutschlands bekannteste und beliebteste Arbeitgebermarken

Dieselkrise, Betrug bei Abgaswerten, E-Mobilität verschlafen. War da was? Offenbar nicht. Wenn man…

Anzeige