Suche

Anzeige

Personalien

  • Petra von Strombeck wird neue Xing-Chefin

    Petra von Strombeck wird neue CEO von New Work, ehemals Xing. Die derzeitige Vorstandschefin von Lotto 24 übernimmt den Posten spätestens Ende Mai 2020 von Thomas Vollmoeller, der bereits im vergangenen Jahr seinen Abgang angekündigt hatte.

  • Martina Merz – die neue starke Frau von Thyssen-Krupp

    Martina Merz

    Martina Merz soll Guido Kerkhoff als CEO von Thyssen-Krupp ablösen. Die designierte Vorstandschefin des Essener Konzerns hat bereits jahrzehntelange Erfahrung in der Industrie gesammelt. Kann die 56-Jährige Thyssen-Krupp zurück zu alter Stärke führen?

  • Der unsichtbare Mäzen – Lidl-Gründer Dieter Schwarz wird 80

    Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist kein Freund der Öffentlichkeit. Selbst in seiner Heimatstadt Heilbronn kann der Milliardär unerkannt auf die Straße – auch zu seinem 80. Geburtstag.

  • Otto-Vorstand Sven Seidel wechselt zu Pharmakonzern Phoenix

    Nach gerade einmal anderthalb Jahren verlässt der frühere Lidl-Chef Sven Seidel die Hamburger Otto Group und kehrt zurück nach Süddeutschland. Dort wird der 45-Jährige neuer Vorstandschef des Pharmariesen Phoenix.

  • Jack Ma zieht sich als Alibaba-Chef zurück

    Es ist keine Überraschung mehr: An seinem 55. Geburtstag macht der Alibaba-Gründer Jack Ma seine Ankündigung wahr uns zieht sich von der Spitze des Konzerns zurück. Ma, einer der reichsten Menschen der Welt, will sich künftig wohltätigen Projekten widmen - auf den Spuren seines Vorbildes Bill Gates.

  • Christoph Werner wird dm-Chef

    Die Nachfolge von Erich Harsch, Noch-Chef von Deutschlands größter Drogeriemarktkette, ist geklärt: Christoph Werner, der Sohn des Gründers Götz Werner, übernimmt die Unternehmensleitung.

  • Ex-Media-Saturn-Marketingchef fängt bei Aida an

    Früher in dieser Woche wurde bekannt, wer seinen umstrukturierten Posten bei Media-Markt Saturn übernimmt. Nun ist auch klar, welcher neuen Herausforderung sich Alexander Ewig stellt: Er heuert beim Kreuzfahrtriesen Aida an.

  • Was macht eigentlich . . . Hans Rudolf Wöhrl?

    Er ist Pilot, Unternehmer und Investor – Rudolf Wöhrl SE, Deutsche BA, LTU, Dormero Hotels – und zählt zu den 500 Reichsten Deutschen. Trotz seiner mittlerweile 71 Lenze fühlt sich Hans Rudolf Wöhrl „im Benehmen wohl gerade erst aus der Pubertät“.

  • Der Warenhaus-König Benko steht vor einer Mammutaufgabe

    Rund eine Milliarde Euro lässt es sich René Benko kosten, dass nur er beim neuen Warenhausriesen Galeria Karstadt Kaufhof das Sagen hat. Nun muss der Österreicher beweisen, dass das oft totgesagte Kaufhaus eine Zukunft hat. Ein Ansatz könnte die Weiterentwicklung der Warenhäuser zu Shopping-Centern sein.

  • Was macht eigentlich … Andreas Gahlert?

    Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Super League – so werden Marken zerstört

Die Pläne zur Super League im Profifußball sorgen derzeit für Gesprächsstoff. Durch den…

Infektionsschutzgesetz: Händler planen Verfassungsbeschwerde

Die Initiative "Händler helfen Händlern" will juristisch gegen die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes vorgehen,…

Facebook geht auf Clubhouse-Jagd

Twitter, Reddit und nun Facebook. Während die Fachwelt noch darüber diskutiert, wie nachhaltig…

Anzeige