Suche

Anzeige

Marktforschung

  • Deutschland bleibt hartes Pflaster für Start-ups

    Wer aus einem Start-up ein erfolgreiches Unternehmen machen will, braucht Geldgeber, die sich auf das Wagnis einlassen. Aber deutsche Investoren sind rar. Für den Technologiestandort Deutschland kann das gefährlich werden.

  • GfK: Schwächere Konjunktur belastet Stimmung der Verbraucher

    Konjunkturflaute, Handelskonflikte und Brexit-Chaos dämpfen die Konsumlaune der Bundesbürger. Noch sind sie ausgabefreudig genug, um die Wirtschaft zu stützen. Doch die Verbraucher sorgen sich wieder stärker um den eigenen Arbeitsplatz.

  • Studien der Woche: E-Scooter, Beauty, Weihnachten

    Beauty

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • China: Wachstum bremst überraschend stark ab

    China

    So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr gewachsen. Handelskrieg, Überschuldung und Konsumzurückhaltung drücken auf das Wachstum. Das bekommt auch Deutschland zu spüren.

  • Studien der Woche: Influencer 4.0, Shoppingtrends vor Weihnachten

    Influencer

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Top100-Ranking: So schneiden die deutschen Marken ab

    Interbrand

    Interbrand hat die „Best Global Brands 2019“ veröffentlicht. Aus Deutschland schnitt Mercedes-Benz in der Rangliste der 100 wertvollsten Marken der Welt am besten ab. Wo liegen die weiteren zehn deutschen Marken? Und welche Unternehmen dominieren das Ranking?

  • Mittelständler befürchten keine Nachteile bei Chaos-Brexit

    Brexit

    Die Mehrheit der mittelständischen Firmen in Deutschland sieht einem möglichen ungeregelten Brexit gelassen entgegen, wie aus einer Umfrage hervorgeht. Etwa ein Viertel der im September befragten 2000 Unternehmen rechnet mit Nachteilen.

  • Studien der Woche: JvM/Sports macht sich für Frauen stark

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Online-Händler entsorgen unnötigerweise Millionen Artikel

    Waste

    Den Pullover in drei Größen und Farben bestellen, einen behalten, den Rest zurückschicken – kein Problem. Denn Online-Händler nehmen die Ware unkompliziert wieder zurück. Umso problematischer ist jedoch, was dann manchmal damit passiert.

  • Studien der Woche: Smart Speaker verändern das Verbraucherverhalten

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Wie die Konjunktur nach der Krise angekurbelt werden kann

Es ist eine beispiellose Krise. Die Folgen des Coronavirus legen weite Teile des…

ProSiebenSat.1-Chef Conze geht – Beaujean übernimmt

Lokales und Live-Inhalte: Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 setzt noch entschiedener auf Entertainment. Das heftige…

Verbraucher sollen Recht auf Reparatur bekommen

Die EU-Kommission will die Tech-Wirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit bewegen und damit den riesigen…

Anzeige