Suche

Anzeige

Marketing IT

  • Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht um 13 Milliarden Euro

    Showdown in Luxemburg: Apple und die EU-Kommission liefern sich vor dem EU-Gericht einen juristischen Schlagabtausch um die gigantische Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro in Irland. Die jüngste US-Steuerreform hat den Konflikt inzwischen noch komplexer gemacht.

  • Apple stellt neue iPhones mit besseren Kameras vor

    Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es neue iPhones von Apple. Die Top-Modelle bieten innovative Kamera-Funktionen. Beim Einsteigermodell fällt der Preis unter die 800-Euro-Schwelle. Ins Streaming-Geschäft steigt der US-Konzern mit einem Kampfpreis ein. Ein Überblick über alle Neuheiten.

  • Was von Apples iPhone-Event erwartet wird

    Apple stellt am Dienstag unter anderem sein neues iPhone-Modell vor, das den Namen iPhone 11 tragen soll. Zwar sind rein optisch keine großen Veränderungen zum Vorgänger geplant, doch die Qualität von Fotos und Videos steigt durch ein verbessertes Kamerasystem.

  • Was in diesem Jahr von der IFA zu erwarten ist

    Die Technik-Messe IFA wurde lange von Fernsehern beherrscht. Seit gut einem Jahrzehnt nehmen auch Hausgeräte einen festen Platz ein –und inzwischen das vernetzte Zuhause. Die Branche muss in diesem Jahr allerdings Optimismus vor dem Hintergrund sinkender Umsätze zeigen.

  • Wie eine Börse für Getränke Barkeeper spekulieren lässt

    Technologie ist ein bedeutender Katalysator für innovative Kundenerlebnisse. Oft entsteht etwas, von dem wir nie wussten, dass wir es benötigen. Dies war sicher auch der Fall bei der Entwicklung von "The Drink Exchange". Mit dieser Software können Bars die Getränkepreise in Echtzeit ändern.

  • Siri-Aufnahmen: Apple will Nutzer um Erlaubnis bitten

    Konzerne wie Apple, Google und Amazon haben bei ihren Sprachassistenten wie Siri oder Alexa Mitschnitte anfertigen und auswerten lassen. Das hatte zu einer Welle der Empörung geführt. Nun hat Apple als erstes Unternehmen angekündigt, die Nutzer vorher um Erlaubnis zu fragen.

  • Nachhaltiges Smartphone: Fairphone 3 vorgestellt

    In der Smartphone-Branche ist Fairphone ein Zwerg. Allein Apple verkauft jeden Tag mehr iPhones als der niederländische Hersteller in den vergangenen sechs Jahren zusammen. Trotzdem setzt Fairphone ein unübersehbares Zeichen, nun mit einem neuen Modell.

  • Huawei bekommt weitere drei Monate Aufschub

    Die US-Regierung gibt Huawei weitere drei Monate Aufschub bei der Android-Blockade – macht zugleich allerdings deutlich, dass es sich dabei nur um eine Gnadenfrist handelt. Bereits in 90 Tagen steht die nächste Entscheidung an.

  • Instagram und Whats App bekommen Namenszusatz

    Instagram und Whats App sollen den Namenszusatz "von Facebook" bekommen. Damit setzt das Online-Netzwerk eine symbolische Duftmarke inmitten von Forderungen, die beiden Dienste abzuspalten.

  • Bitkom erwartet stabiles Wachstum der Digitalbranche

    Die Digitalbranche wird nach Prognosen des Bitkom ihre zuvor schon guten Erwartungen beim Umsatz für das laufende Jahr noch übertreffen. Deutschlands Anteil am Weltmarkt sinkt allerdings erstmals unter die Marke von vier Prozent.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

China: Wachstum bremst überraschend stark ab

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr…

Studien der Woche: Influencer 4.0, Shoppingtrends vor Weihnachten

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Ceconomy: Neuer CEO für Betreiber von Media Markt Saturn

Nach nur sieben Monaten hat Ceconomy erneut einen Führungswechsel vorgenommen. Neuer CEO des…

Anzeige