Suche

Anzeige

Marke

  • Die 10 besten Sprüche von Markenentscheidern auf dem DMT

    Seine Botschaften an den Mann oder an die Frau zu bringen, ist mindestens genauso schwierig, wie 15 Minuten Stille mit klugen Worten zu füllen. Die Speaker auf dem Deutschen Marketing Tag in Düsseldorf haben ihr Bestes gegeben - mit Erfolg. Hier unsere Auswahl von Zitaten der Markenentscheider, von Chefkoch bis VW.

  • Katjes-Chef Bachmüller: Das Erfolgsrezept für eine gute Marke

    Katjes

    Die mit Trophäen reich gesegnete Marke Katjes polarisiert, provoziert und besticht durch mutige Entscheidungen. Im Interview spricht Katjes-Fassin-Chef Tobias Bachmüller über millionenschwere Investitionen in die Zukunft und erklärt, was eine gute Marke ausmacht.

  • Vor Weihnachten setzt der Einzelhandel auf Promis

    Vom Hollywood-Star bis zur Tennis-Legende: Der deutsche Handel setzt im Kampf um Kunden oft und gern auf die Strahlkraft von Prominenten. Doch bei den jüngeren Verbrauchern reicht das oft nicht mehr.

  • Nur nicht mit dem Zeitgeist – Trigema behauptet sich seit 100 Jahren

    In ist, was spottbillig ist. Das schwäbische Bekleidungsunternehmen Trigema setzt dagegen - und auf ausgabefreudige Kunden. Was der Unternehmer Wolfgang Grupp seit Jahren auf der Schwäbischen Alb für ein solventes Mittelschichtpublikum propagiert, scheint allmählich auch in Hipsterkreisen angekommen.

  • Branche im Umbruch: Sieben Problemzonen der Autoindustrie

    Autoindustrie

    Kaum ein Wirtschaftszweig prägt Deutschland so wie die Autobranche. Doch auf den Erfolgen der Vergangenheit können sich die Unternehmen nicht ausruhen. Die gesamte Mobilität ändert sich. Wer den Wandel nicht mitgestalten kann, droht auf der Strecke zu bleiben.

  • Audi fährt Investitionen zurück – Mehr Geld für Elektromobilität

    Mit rund 12 Milliarden Euro will der Autobauer aus Ingolstadt bis 2024 "mehr als je zuvor" für Elektromobilität ausgeben - doch an anderer Stelle wird bei Audi gespart, wie bei anderen Herstellern auch. Derzeit fährt die VW-Tochter die Kapazitäten in den schlecht ausgelasteten deutschen Werken deutlich runter.

  • Gestresste Chinesen: Sportmarken könnten profitieren

    Sport ist für viele Chinesen nicht einfach körperliche Betätigung oder Freizeitvergnügen, sondern oft auch mit dem beruflichen Fortkommen verbunden. Populär sind deswegen "Club-Sportarten" wie Tennis, Golf oder Reiten. Das bietet großes Potenzial, auch für die Sportartikelhersteller aus den USA und Europa.

  • Kein Comeback für Gottschalk als Werbe-Ikone von Haribo

    Während Konkurrenten wie Katjes oder Storck wachsen, drohte Haribo zuletzt den Anschluss zu verpassen. Nun will der Fruchtgummihersteller mit Klassikern zurück in Erfolgsspur finden. Eine Rückkehr des langjährigen Markenbotschafters Thomas Gottschalk schließt Haribo-Chef Andreas Patz allerdings aus.

  • Staycation, Flugscham und die Folgen fürs Marketing

    Flugscham

    Zeigt sich in Schweden bereits die Zukunft der Reisebranche? Flugscham ist dort besonders ausgeprägt, der Tourismustrend Staycation ebenso. Nicht nur staatliche Unternehmen, sondern auch private Reiseanbieter setzen im Marketing alles daran, den Schweden Reisen im eigenen Land anzubieten.

  • Orange The World oder die Macht einer Farbe

    Am Montag ist die UN-Kampagne „Orange The World“ gestartet, um das Thema „Gewalt gegen Frauen“ weltweit zu thematisieren. In den 16 Kampagnen-Tagen werden viele Gebäude dieser Erde in Orange erscheinen. Die visuelle Positionierung ist einer der drei wichtigsten Bestandteile für den Erfolg einer Marke.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Unternehmen steigern Marketinginvestitionen

Zahlreiche Unternehmen setzen auf die Digitalisierung, um ihren Kundenservice zu verbessern und Neukunden…

Rahmyn Kress: “Der Mensch steht jederzeit im Mittelpunkt”

Rahmyn Kress ist ein Mann klarer Worte. Auf dem Deutschen Marketing Tag 2019…

Die 10 besten Sprüche von Markenentscheidern auf dem DMT

Seine Botschaften an den Mann oder an die Frau zu bringen, ist mindestens…

Anzeige