Suche

Anzeige

Digital

  • Geld für Klima und Digitales: Kabinett billigt Scholz’ Aufbauplan

    Vor rund einem Jahr einigte sich die Europäische Union auf umfangreiche Hilfen zum Wiederaufbau nach der Corona-Krise. Bis Ende dieser Woche müssen die Länder sagen, was sie mit dem Geld anfangen wollen. Einige legen vor.

  • Was das neue Tracking von Apple für die Werbebranche bedeutet

    Apple

    Apple legt iPhone-Nutzern einen neuen Datenschutz-Schalter in die Hand. Sie können künftig entscheiden, ob Apps ihr Verhalten bei anderen Diensten und Websites für Werbezwecke verfolgen dürfen. Facebook läuft Sturm dagegen, nun gibt es Streit auch in Deutschland.

  • Deutschland fällt bei Geld für Start-ups zurück

    Startup

    Corona-Krise hin oder her: Bei vielen Investoren in Europa sitzt das Geld für Start-ups locker. Die Ideen von Gründern sind in der Digitalisierung gefragt. Allerdings schwächelt Deutschland bei großen Deals – mit Folgen für die Hauptstadt.

  • So definiert die Generation Z Luxusmode neu

    GenZ

    In das digitale Zeitalter hineingeboren ist die Gen Z in jeder Hinsicht eine eigenständige Generation, die sich völlig von ihren Vorgängern unterscheidet. Und auch ihre disruptive Vorliebe für Luxusmode scheint angeboren zu sein.

  • “Eine digitale Messe ist besser als keine Messe”

    Volker Fischer, General Manager Germany beim IT-Dienstleister GFT, blickt auf die Hannover Messe zurück, die in der vergangenen Woche erstmals rein digital stattgefunden hat. Warum er dieses Format für einen absoluten "Notnagel" hält und welche Events seiner Meinung nach eine Zukunft haben, verrät er im Interview.

  • 6G voraus: Bund investiert in neue Mobilfunktechnologie

    6G

    Bei den meisten Verbrauchern in Deutschland ist die fünfte Mobilfunkgeneration noch nicht angekommen, weil sie noch kein 5G-taugliches Endgerät haben. Das hindert die Verantwortlichen in der Politik nicht daran, schon heute die Entwicklung von 6G anzustoßen.

  • Neugierforscher Naughton: kreative Lösungen für die Krise

    Clubcast

    Die im Deutschen Marketing Verband (DMV) organisierten über 60 deutschen Marketing-Clubs haben ein Podcast-Projekt an den Start gebracht. Vorhang auf für die erste Folge, in der Dr. Carl Naughton, Deutschlands führender Neugierforscher, Methoden aufzeigt, mit denen man Wege aus der Corona-Krise finden kann.

  • Nähe gesucht: der Boom des D-to-C-Geschäfts

    absatzwirtschaft Print

    In unserer aktuellen Printausgabe geht es unter anderem ums boomende Direct-to-Consumer-Geschäft, die Renaulution-Strategie des französischen Autobauers und die Radikal-Transformierer von Giesswein.

  • Erlebnismarketing nach Corona: analog oder digital?

    Balenciaga

    "Erlebnis" ist eines der Schlüsselwörter für erfolgreiches Marketing. Durch die Corona-Pandemie haben Erlebnisse erstmals auch online einen nachhaltigen Push erfahren. Wie werden virtuelle Erlebnisse aussehen, wenn Konsumenten wieder frei zwischen analogem und digitalem Einkauf wählen können?

  • Just Spices: Tiktok, Twitch und die große Vision

    Just Spices

    Das 2014 gegründete Start-Up Just Spices ist seit Jahren auf Wachstumskurs und hat eine ambitionierte Vision. Ein Erfolgsrezept des Düsseldorfer Unternehmens ist eine große Lust aufs Ausprobieren digitaler Kanäle, wie Co-Gründer und CMO Ole Strohschnieder im Interview erklärt.

Anzeige

Digital

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von Clubcast über die Herausforderungen bei der Digitalisierung eines Familienunternehmens aus der Saftbranche. Und darüber, wie sich das Einkaufsverhalten von Konsument*innen in der Lebensmittelbranche gewandelt hat. mehr…


 

Newsticker

Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken

Laut der diesjährigen Studie "Brand Finance Global 500" ist Mercedes-Benz erneut die weltweit…

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von…

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige…

Anzeige