Suche

Anzeige

Allgemein

  • Was macht eigentlich . . . Gabriele Handel-Jung?

    Nach fast 20 Jahren bei der Bahn, zuletzt als Leiterin Konzernmarketing, hat sich Gabriele Handel-Jung Ende 2017 in den Ruhestand verabschiedet. Heute ist sie als Mentorin aktiv und würde wahnsinnig gerne die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft professioneller vermarkten.

  • Chinas Silicon Valley prägt das Land, aber nicht die Welt

    Die chinesische "Brainpower" konzentriert sich im Pekinger Stadtteil Zhongguancun. Hier entsteht das nationale Technologiezentrum, das die Volksrepublik in jeglicher Hinsicht unabhängig vom Rest der Welt machen soll. Der Handelskrieg mit den USA macht diese Strategie wichtiger denn je.

  • Marken, Stil und Looks: Das Comeback der Neunziger-Mode

    Klobige Sportschuhe, überweite Kapuzenpullover und beißende Neonfarben – die Mode der Neunziger ist 2019 wieder angesagt. Die plakativen Looks von Hoodies, T-Shirts und Schuhen eignen sich gut zum Teilen auf den sozialen Medien. Dadurch kommen auch die "Marken der Neunziger" wieder groß raus.

  • Marketing for Future – Aus Kraft erwächst Verantwortung

    Im Marketing haben wir Zauberkräfte. Wir können Menschen Dinge sehen lassen, die sie vorher nicht gesehen haben. Wir können sie dazu bringen, sich mit Themen und Produkten zu beschäftigen, die sie bisher nicht interessiert haben. Wir können sie so lenken, dass sie ihr Konsumverhalten verändern.

  • Handelsblatt Media Group erweitert Geschäftsleitung

    HMG

    Die Handelsblatt Media Group (HMG) hat sieben Führungskräfte in die erweiterte Geschäftsleitung berufen. Darunter ist unter anderem Andrea Wasmuth, Vorsitzende der Geschäftsführung der HMG-Tochter planet c, zu der auch die absatzwirtschaft gehört.

  • Studien der Woche: Smart Speaker verändern das Verbraucherverhalten

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Letzte Ausfahrt Outlet – Hugo Boss setzt auf Fabrikverkauf

    Für die großen Modekonzerne sind Outlet-Center von enormer Bedeutung. Hugo Boss hat gerade einen neuen Shop an seinem Stammsitz in Metzingen. Allein der Name "Flagship-Outlet" spricht Bände.

  • Petra von Strombeck wird neue Xing-Chefin

    Petra von Strombeck wird neue CEO von New Work, ehemals Xing. Die derzeitige Vorstandschefin von Lotto 24 übernimmt den Posten spätestens Ende Mai 2020 von Thomas Vollmoeller, der bereits im vergangenen Jahr seinen Abgang angekündigt hatte.

  • Das sind die wichtigsten Werte für Konsumenten in China

    Der „Werte-Index China 2019“ hat erstmalig Diskussionsbeiträge in chinesischen Social-Media-Kanälen analysiert. Die Ergebnisse bieten Erkenntnisse über die aktuelle Wertewelt der in China lebenden Menschen.

  • Duell der Discounter: Aldi und Lidl kämpfen um jeden Kunden

    Aldi Lidl

    Ob am Stadtrand oder in der Innenstadt: Die beiden größten deutschen Discounter machen sich überall die Kunden streitig. Auf der Königsallee in Düsseldorf ist Lidl dem Rivalen Aldi jetzt ganz nah auf die Pelle gerückt.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Ceconomy: Es kriselt bei der Holding von Media Markt Saturn

Der Elektronikhändler sollte sich jetzt mit seinen Töchtern Media Markt und Saturn voll…

Elbkind-CEO Rymar: “Voice ist kein Werbekanal”

Stefan Rymar glaubt an die zunehmende Relevanz von Sprache im Alltag sowie im…

China: Wachstum bremst überraschend stark ab

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr…

Anzeige