Suche

Anzeige

“BuyUSA” unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen

Mit dem offiziellen Start von "BuyUSA" verdeutlichen IBM und das US-Wirtschaftsministerium, wie Wirtschaftsförderung künftig aussehen kann.

Anzeige

BuyUSA.com ist eine registrierungspflichtige Handelsplattform im Internet, die vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen den Zugang zu Geschäftspartnern und Kunden auf der ganzen Welt eröffnet.

Die Plattform ergänzt die bestehende Organisation der US Commercial Services mit 1800 Wirtschaftsexperten an 107 Standorten in den Vereinigten Staaten und Niederlassungen in US-Botschaften und Konsulaten in 84 Ländern.

BuyUSA.com erleichtert insbesondere kleinen und mittelständischen amerikanischen Unternehmen die Suche nach Kunden und Vertriebspartnern weltweit. Unternehmen ausserhalb der USA können qualifizierte Produktkataloge und Hintergrundinformationen der registrierten US-Unternehmen einsehen.

www.buyusa.com

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Oktoberfestmarketing ohne Oktoberfest

Das Oktoberfest ist eine Marketingmaschinerie. 2020 fällt das weltgrößte Volksfest aus. Die Vermarktung…

Nicht ganz, aber ein bisschen: Springer ist jetzt Döpfner

Friede Springer übergibt die Macht an Vorstandschef Mathias Döpfner. Die Großaktionärin verkauft ihm…

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige