Suche

Anzeige

Business-Websites einfach und kostengünstig erstellen

Für kleine und mittelständische Unternehmen führt heute an einem eigenen Webauftritt kein Weg vorbei. Die damit verbundenen Anforderungen reichen jedoch von Domain-Überlegungen über den Aufbau der Seitenstruktur bis hin zur Gestaltung der Webpräsenz selbst. Laut Holger Gerlach, Senior Director Product Management für den Bereich Value Added Tools beim Web-Hosting-Anbieter Verio, kann die Realisierung dennoch einfach und schnell erfolgen, wenn man sich für einen Internetdienstleister entscheidet, der sich auf diesen Bereich spezialisiert hat und Aufgaben wie Bereitstellung von Speicherplatz, Datenbanken oder E-Mail-Adressen abdeckt.

Anzeige

Das Angebot an Hosting-Lösungen für die Einrichtung von Business-Websites ist dabei gegenwärtig umfangreicher und unübersichtlicher denn je. Deshalb ist es unerlässlich, bei der Lösungsauswahl den konkreten Leistungsumfang detailliert zu betrachten: von der Implementierung über die Erweiterbarkeit bis hin zur Erfahrung und zum Servicegedanken des Providers. Nur so hat der Hosting-Kunde die Gewähr, dass der Online-Auftritt mit klar kalkulierbaren Kosten, einfach und sicher realisiert wird.

Insbesondere Selbstständige oder kleine und mittelständische Unternehmen, die bislang noch keine eigene Internetpräsenz haben oder auch mit ihrer bisherigen Homepage unzufrieden sind, suchen geeignete Hosting-Komplett-Pakete. Wenn man dabei zwölf elementare Aspekte berücksichtigt, kann man auch ohne Programmierkenntnisse und ohne hohen zeitlichen sowie finanziellen Aufwand einen professionellen Internetauftritt gestalten.

Mehr dazu lesen Sie unter
www.marketingit.de/wissen

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Direct-to-Consumer: “Wir reden hier über massive Investitionen”

Rechnet sich meine D-to-C-Strategie? Wie mache ich den Online-Shop attraktiv? Wie vermeide ich…

Adidas, Miele, Lego: Immer mehr Marken setzen auf D-to-C

Große Markenhersteller wie Adidas, Miele und Lego umgehen immer öfter den Handel und…

6G voraus: Bund investiert in neue Mobilfunktechnologie

Bei den meisten Verbrauchern in Deutschland ist die fünfte Mobilfunkgeneration noch nicht angekommen,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige