Suche

Anzeige

Broadbase schluckt Servicesoft

Broadbase Software rundet mit dem Kauf des US-amerikanischen Unternehmens Servicesoft sein Angebot an operativen eCRM-Lösungen ab.

Anzeige

Mit der Einbindung des eService-Pakets “Servicesoft 2001” in seine eigene, umfangreiche Applikationssuite ermöglicht es Broadbase den Anwendern, ihre Kundenbeziehungen (egal ob Marketing, eCommerce oder Service bzw. Support) in einer integrierten Umgebung zu pflegen. Der Kauf von Servicesoft ist der vorläufige Höhepunkt einer offensiven Strategie der Integration komplementärer Lösungsangebote. Broadbase hat in den vergangenen neun Monaten bereits die Unternehmen Rubric, Decisionism und Panop.com übernommen.

Infos unter www.broadbase.de

Anzeige

Vertrieb

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern von Smartphones zum Beispiel kommt es zu Lieferengpässen. Anbieter generalüberholter Elektroware spielt das in die Karten. mehr…


 

Newsticker

Strategie im Wandel: Aufgaben, Chancen, Mehrwerte

Strateg*innen wurden in den letzten zwei Jahren vermehrt zu jenen Personen, die Kund*innen…

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern…

EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige