Suche

Anzeige

Broadbase schluckt Servicesoft

Broadbase Software rundet mit dem Kauf des US-amerikanischen Unternehmens Servicesoft sein Angebot an operativen eCRM-Lösungen ab.

Anzeige

Mit der Einbindung des eService-Pakets “Servicesoft 2001” in seine eigene, umfangreiche Applikationssuite ermöglicht es Broadbase den Anwendern, ihre Kundenbeziehungen (egal ob Marketing, eCommerce oder Service bzw. Support) in einer integrierten Umgebung zu pflegen. Der Kauf von Servicesoft ist der vorläufige Höhepunkt einer offensiven Strategie der Integration komplementärer Lösungsangebote. Broadbase hat in den vergangenen neun Monaten bereits die Unternehmen Rubric, Decisionism und Panop.com übernommen.

Infos unter www.broadbase.de

Anzeige

Vertrieb

E-Commerce: Warum Deutschland bei Lebensmitteln hinterherhinkt

Die Verbraucher*innen in Deutschland sind begeisterte Online-Shopper, wenn es um Mode, Elektronik oder Reisen geht. Beim Lebensmitteleinkauf im Internet ist Deutschland jedoch Schlusslicht in Europa. Eine Studie hat untersucht, woran das liegt. mehr…


 

Newsticker

“Besondere Momente für die Community schaffen”

Streaming ist einer der großen Trends, auf die Marken reagieren müssen. Nach Einschätzung…

Fünf Trends, die Werbende auf der Agenda haben sollten

Welche Werbeformen werden in Zukunft relevant sein? Sicher ist: Trotz drohender Cookiecalypse wird…

Citroën Deutschland bekommt neuen Marketingchef

Nicolas Luttringer wird zum 1. Februar Marketingchef von Citroën Deutschland. Er folgt auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige