Suche

Anzeige

Boomender Einzelhandel? Der Umsatz ist 2018 erneut gestiegen

Der deutsche Einzelhandel bleibt auf Wachstumskurs. © dpa

Nach der Schätzung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden geht es dem Einzelhandel gut: Der Zuwachs dürfte zwischen 3,1 und 3,3 Prozent liegen. Besonders der Internet- und Versandhandel stieg deutlich an. 

Anzeige

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Jahr 2018 nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) preisbereinigt (real) zwischen 1,4 Prozent und 1,5 Prozent sowie nominal (also nicht preisbereinigt) zwischen 3,1 Prozent und 3,3 Prozent mehr um als im Jahr 2017. Im November 2018 waren die Umsätze der Einzelhandelsunternehmen in Deutschland preisbereinigt (real) 1,1 Prozent und nominal (also nicht preisbereinigt) 2,9 Prozent höher als im Vorjahresmonat.

Lebensmittel steigen an

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im November 2018 preisbereinigt 0,9 Prozent und nominal 2,4 Prozent mehr um als im November 2017. Dabei lag der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten preisbereinigt um 1,1 Prozent und nominal um 2,5  Prozent höher als im Vorjahresmonat. Im Facheinzelhandel mit Lebensmitteln wurde im Vergleich zum November 2017 preisbereinigt 0,9 Prozent weniger und nominal 1,6 Prozent mehr umgesetzt.

Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln lagen die Umsätze im November 2018 real 1,2 Prozent und nominal 2,7 Prozent höher als im November 2017, so die Statistiker weiter. Das größte Umsatzplus erzielte der Internet- und Versandhandel mit real 4,2 Prozent und nominal 4,6 Prozent. Kalender- und saisonbereinigt lag der Umsatz im November 2018 im Vergleich zum Oktober 2018 preisbereinigt um 1,4 Prozent und nominal um 1,5 Prozent höher.

Anzeige

Digital

Netflix unter Druck: Die Jagd auf den Streaming-König ist eröffnet

Mit Serien wie "House of Cards" hat Netflix das Fernsehen im Internet zum Trend gemacht und so den Unterhaltungsmarkt revolutioniert. Doch die Streaming-Konkurrenz wird immer stärker. Dieses Jahr dürfte für das Unternehmen deshalb eine harte Belastungsprobe werden. mehr…



Newsticker

Konzentration im Sportgeschäft: Kleine Händler im Hintertreffen

Der Online-Shoppingboom ist schlecht für kleine Einzelhändler. Exemplarisch ablesbar ist das an den…

Die Zukunft der Branche, Teil 6: “Die Rückkehrerin”

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die…

Von Hipp über dm bis Fielmann: Der Nachwuchs drängt nach vorn

Die Söhne und Töchter von Unternehmern wollen meist ebenfalls Unternehmer werden - am…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige