Suche

Anzeige

Bild.de auf Wachstumskurs

Trotz Sommerloch und Paywall kann Bild.de seinen Traffic steigern. Ganze sechs Prozent mehr Besucher surften im Juli auf Bild.de. Der Traffic von Bild.de war im ersten Monat nach Einführung der Paywall um acht Prozent zurückgegangen. Gerade in den Urlaubsmonaten sind rückläufige Besucherzahlen allerdings nichts Ungewöhnliches. Nun scheint immer deutlicher zu werden, dass die Paywall Bildplus die Trafficzahlen tatsächlich nicht schmälert.

Anzeige

Das Bildplus-Konzept ist das jüngste Beispiel eines Freemiummodells in Deutschland. Aktuell setzen 33 Zeitungen auf ein Freemium Modell. Dabei bleibt ein Teil der Artikel kostenfrei, während der Rest des Online-Angebotes nur nach Erwerb eines Tagespasses oder Abos zugänglich wird.

Abbildung:Trafficentwicklung Bild.de

(statista/ak)

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche…

Werberat rügt umstrittenen Muttertags-Spot von Edeka

Der Deutsche Werberat hat den umstrittenen Edeka-Werbespot zum Muttertag öffentlich gerügt. Die Werbung…

Studien der Woche: Teure Städte, Marketingkanäle und Online-Shopping

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige