Suche

Anzeige

Bei Mercedes-Accessoires macht’s bei Frauen Klick

Mit dem Ziel, den Mercedes-Benz Online-Shop bei Frauen noch bekannter zu machen, begab sich Mercedes mit InteractiveMedia, dem führenden Qualitätsvermarkter für digitale Frauenmedien, im Netz auf die Suche nach der weiblichen Zielgruppe. Dabei stellte sich Cosmopolitan.de, die Online-Präsenz der gleichnamigen Frauenzeitschrift, als passende Partner-Markensite heraus, wie die überdurchschnittlichen Klickraten eines dort gebuchten vierwöchigen Advertorials zeigen.

Anzeige

Im Rahmen des Specials auf Cosmopilitan.de zwischen März und April 2012 habe Mercedes-Benz Accessories über ein Medium Rectangle eine Klickrate von 9,36 Prozent erzielt. Laut InteractiveMedia liege die durchschnittliche Klickrate für Medium Rectangles bei deutlich unter einem Prozent. Abgerundet wurde das Special durch ein Wallpaper sowie begleitende Media auf weiteren Markensites der MVG Medien Verlagsgesellschaft. Das Advertorial setzte sich aus drei Artikelseiten zu den Themen Damen-Accessoires, Herren-Accessoires sowie Kinder-Accessoires zusammen. Als begleitende Media und Trafficzuführung diente ein Ad-Bundle.

Verlinkung auf Mercedes-Benz Collection Online-Shop

Mit einem Klick auf das aufmerksamkeitsstarke Werbeformat, das den zirkonroten Mercedes-Benz Nagellack in Original SLK-Fahrzeuglackfarbe zeigte, gelangten die Nutzerinnen direkt auf den beworbenen neuen Mercedes-Benz Collection Shop mit rund tausend Lifestyle-Artikeln. Die Produktpalette reiche von hochwertiger Mode, exklusiven Lederwaren und Accessoires über Fahrräder, Motorsport und Geschenkideen für Kinder bis hin zu eleganten Uhren oder maßstabsgetreuen Modellautos.

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige