Suche

Anzeige

Bei Klick Rückruf

Die operator AG, eine Beteiligung der TRIA Software AG, integriert mit ihrem Produkt "Click-to-Call" telefonisches CRM in Websites.

Anzeige

Marktbeobachtungen zufolge werden drei von vier Bestellungen per Internet abgebrochen, weil eine Interaktion mit einem Produktberater entweder gar nicht oder nur unzureichend möglich ist. Das gilt in besonderem Maße bei erklärungsbedürftigen Produkten wie etwa Urlaubsreisen. Aber auch bei höherpreisigen Angeboten wünscht sich der Kunde häufig mehr Beratung. Hier setzt “operator Click-to-Call” an: Mit einer eigens entwickelten Technologie werden die Beratungsgespräche über das Internet initiiert und dann klassisch über Telefon fortgeführt. Der Kunde trägt seine Telefonnummer auf der Website ein und wird sofort vom Call Center zurückgerufen. Dem Call Center stehen dabei alle Infos über die Web-Anfrage des Kunden zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.tria.de

Anzeige

Vertrieb

Discounter verlieren weiter Marktanteile an Supermärkte

Corona hat auch das Einkaufsverhalten der Deutschen im Lebensmittelhandel beeinflusst. Weil sie ein möglichst breites Angebot schätzen und weniger auf den Preis schauen, zieht es die Konsumenten verstärkt in die Supermärkte. Vegane Angebote und Bioprodukte legen deutlich zu. mehr…


 

Newsticker

VW will Europcar zur Mobilitätsplattform umbauen

Die Übernahme des französischen Autovermieters Europcar durch Volkswagen rückt näher. Nun hat VW-Chef…

Suchen Sie sich ein neues Team!

Ihr Team jedenfalls scheint genau dies zu tun. Laut dem "2021 Work Trend…

BGH: Farbton des Lindt-Goldhasen genießt Markenschutz

Seit vielen Jahren wehrt sich der Schokoladenhersteller Lindt gerichtlich dagegen, dass Wettbewerber ebenfalls…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige