Suche

Anzeige

Bavaria Filmstadt

© Sepp Schauer im Nachbau der Rezeption aus der Erfolgs-Telenovela "Sturm der Liebe"

Wollen Sie einmal hinter die Kulissen bekannter Filme und beliebter Fernsehserien schauen? Dieser Traum kann in der Bavaria Filmstadt für Sie in Erfüllung gehen.

Anzeige

In den Studios und den Kulissenstraßen der Bavaria Filmstadt wurden schon unzählige Kultfilme gedreht. Tauchen sie im Rahmen einer Führung in die faszinierende Welt der deutschen Film- und –TV-Produktionen ein.
Besucher können unter anderem die Originalkulisse des Kultfilms „Das Boot“ von Wolfgang Petersen besuchen.
Oder nutzen Sie die Möglichkeit eine kleine Szene in den Originalkulissen des Michael Bully Herbig Films “(T)Raumschiff Surprise – Periode 1” nachzuspielen. Anschließend werden die gedrehten Szenen mit Originalszenen des Films zusammengeschnitten.
Ein multimediales Spektakel bieten die Vorführungen im 4D Kino der Filmstadt.

Tipp: Am 2. März 2019 eröffnet die Bavaria Filmstadt die Neuattraktion zum Jubiläumsjahr: Das Filmstadt Atelier, eine interaktive Zeitreise durch 100 bewegte Jahre Film und Fernsehen.

Öffnungszeiten:

Hauptsaison (02. März – 03. November 2019): 9:00 – 18:00 Uhr

Nebensaison (06. November 2018 – 01. März 2019): 10:00 – 17:00 Uhr

Letzter Einlass Filmstadt Komplett:

Hauptsaison: 14:30 Uhr

Nebensaison: 13:00 Uhr

Letzter Einlass Filmstadt Führung:

Hauptsaison: 16:30 Uhr

Nebensaison: 15:30 Uhr

Eintrittspreise

Filmstadt komplett:

Erwachsene: 27,50 €

Kinder: 22,00 €

Ermäßigungen: 26,50 €
(Senioren, Schwerbehinderte,
Gruppen ab 20 Personen)

Family Sunday: 84,00 €

Filmstadt Führung:

Erwachsene: 14,00 €

Kinder: 12,00 €

Ermäßigungen: 12,00 €

Family Sunday: 44,00 €

4D-Kino:

Erwachsene: 6,00 €

Kinder: 6,00 €

Ermäßigungen: 6,00 €

Family Sunday: 22,00 €

Anfahrt

Größere Kartenansicht

…mit dem Pkw
Von München: Richtung Grünwald/Bad Tölz. Von Grünwald: Richtung München auf der Südliche Münchner Straße, in Grünwald der Beschilderung „Bavaria Filmstadt“ folgen.

…mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Straßenbahn 25 Richtung Grünwald, Haltestelle Bavariafilmplatz. Von dort ca. 10 Minuten Fußweg. Nutzen Sie auch die Fahrplanauskunft des MVV.

Weitere Informationen finden sie unter www.filmstadt.de.

Bildmaterial: Bavaria Film GmbH

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das Auto parkt sich selbst – Freigabe für Bosch-Daimler-Projekt

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Projekt in Stuttgart hat…

Aus Citroën wird Zitrön – mehr als eine Kampagne im Sommerloch

Citroën hat sich zum 100-jährigen Firmenjubiläum in "Zitrön" umbenannt. Oder doch nicht? So…

Umfrage: Paypal wird häufiger verwendet als Girocard

Trotz der Liebe zum Bargeld nutzen die Menschen in Deutschland einer Umfrage zufolge…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige