Suche

Anzeige

Bald könnte Werbung die Telefonrechnung sponsorn

Bald soll es auch Werbung via Mobiltelefon geben. Wie die New York Times berichtet, wollen US-Mobilfunkbetreiber wie Verizon, Cingular oder AT&T im Gegenzug für das Einverständnis der Kunden gratis SMS, niedrigere Telefonrechnungen oder Gratisvideoclips anbieten.

Anzeige

In Großbritannien soll ein Betreiber namens Blyk sogar schon einen Plan ausarbeiten, der es seinen Kunden ermöglicht, ihre Telefonrechnung komplett durch Werbung zu finanzieren. Für Werbekunden bieten sich dadurch verschiedene Möglichkeiten ihre Produkte zu präsentieren, beispielsweise über Videos, Textnachrichten oder Werbebanner auf den Displays. Ein weiterer Vorteil für die Werbekunden liegt darin, dass sie über die Handywerbung ihre jeweilige Zielgruppe sehr genau erreichen. Damit die Idee auch wirklich greift, müssen Handybetreiber ihren Werbekunden allerdings beweisen, dass die Werbung auch wirklich gesehen wird.

Einen etwas anderen Weg geht Xero Mobile. Das Mobilfunkunternehmen will eine Million Gratishandys in US-Universitäten verteilen und ihren Kunden 40 Prozent Rabatt auf ihre Anrufe geben, wenn sich diese bis zu vier Werbespots pro Tag auf ihrem Handy ansehen. Auch Google und Yahoo investieren in Handywerbung. Da sie ihre Suchmaschinen auch für Mobiltelefone anbieten, gibt es dort auch die schon aus dem Internet bekannten Sponsored-Ads. pte

www.nytimes.com

Anzeige

Digital

Von der Leyen

Business-News: Klimaschutz und Digitalisierung

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: Klimaschutz und die Digital-Fähigkeiten der Deutschen. mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige