Suche

Anzeige

Award-Gewinner setzen auf TV

Das Fernsehen ist im Mediamix der Top-Marken 2007 das wichtigste Werbemedium. So investierten die Gewinner der sechs führenden Marken-Preise durchschnittlich 67,5 Prozent ihres Brutto-Werbevolumens in das Medium TV. An zweiter Stelle folgen nach einer Untersuchung von Sevenone Media die Print-Medien mit einem Anteil von 20,7 Prozent am Mediamix.

Anzeige

Auf alle übrigen Medien entfallen 11,8 Prozent der Spendings. Fernsehen stellt damit die bei weitem wichtigste Säule der Markenkommunikation dar. Untersucht wurden die Mediaspendings der Gewinner von Marken-Award, Best Brands, Euro- und GWA-Effie, Best Global Brands und AME Awards.

Vor allem die großen internationalen Brands setzen überdurchschnittlich stark auf die emotionale Kraft der bewegten Bilder. So liegt der TV-Anteil bei McDonald´s bei 77,4 Prozent, bei Coca-Cola – der wertvollsten Marke der Welt – bei 81,4 Prozent und bei Danone – Gewinner des Marken-Award 2007 – sogar bei 97,7 Prozent. Dr. Andrea Malgara, Geschäftsführer Marketing Sevenone Media: „Das Ergebnis zeigt, dass sich diejenigen Marken langfristig im Relevant Set der Verbraucher verankern, die nachhaltig auf das Medium TV setzen. Fernsehwerbung ist Emotion – und Emotionen sind die wahren Entscheider.“

www.sevenone.de, www.marken-award.de

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 2: Konsum und Handel während Corona

In der zweiten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Ludwig Voll zu Gast. Mit dem Experten von EY-Parthenon werfen wir einen Blick auf die Auswirkungen, die die Corona-Krise bis Weihnachten auf den Handel haben könnte und tauchen in neue Realitäten des Konsums ein. mehr…



Newsticker

Ein Corona-Kuchen als viraler Hit und Umsatztreiber

Tschechien erlebt aktuell seinen zweiten Corona-Albtraum. Dennoch schafft es ein kleines Café, einen…

Business-News: Auto-Kaufprämie, Plugin-Hybride, autonomes Fahren

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Nerd, Visionär, Menschenfreund: Bill Gates wird 65

Bill Gates erkannte schon als Jugendlicher, wie Computer einst die Welt verändern werden.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige