Suche

Anzeige

Alle Artikel von Yvette Schwerdt

  • Faszinierende Story – einmalig erzählt

    Storys faszinieren und berühren. Das erkennen jetzt auch Marketer. Jedenfalls greifen sie zunehmend zu Erzählungen, um Aufmerksamkeit bei ihren Zielgruppen zu generieren und Engagement für ihre Marken zu schaffen. Wohltätige Organisationen wissen diese Macht ebenfalls geschickt zu nutzen. Schließlich sind die meisten von ihnen täglich mit berührenden Geschichten konfrontiert und brauchen nur aus der Praxis zu berichten, um Mitgefühl für ihre Zöglinge zu wecken. Zu solchen, die seltener auf öffentliche Sympathie hoffen dürfen, zählen schwer-erziehbare Jugendliche. Genau um diese Zielgruppe kümmert sich die britische Organisation Barnardo’s. Sie setzt in ihrem neuen Spot auf die emotionale Story, bedient sich dabei aber einer außergewöhnlichen Erzähltechnik.

Anzeige

Kolumnen

VW Käfer

Warum heißt die Marke so? Heute: VW Käfer

"Und läuft und läuft und läuft …". Menschen über 30 müssen nicht lange überlegen, für welches Kult-Auto mit diesem legendären Satz geworben wurde. Dabei ist der letzte VW Käfer vor fast 20 Jahren vom Band gelaufen. Die Geschichte seines Namens ist kurios. mehr…


 

Newsticker

EU-Kommission nimmt sich Werbegeschäft von Google vor

EU-Kommissarin Margrethe Vestager nimmt erneut Google unter die Lupe. Diesmal geht es um…

E-Autos: Wissenschaftler schreiben Brandbrief an die EU

Wenn 2030 Millionen Autos elektrisch fahren, hält dann der Ausbau beim Ökostrom noch…

Kaufmann übernimmt deutsche Snacking-Sparte von Mondelēz

Martin Kaufmann übernimmt zum 1. Juli die Verantwortung für das Snacking-Geschäft von Mondelēz…

Anzeige