Suche

Anzeige

Alle Artikel von Anne-Kathrin Velten

  • The Nu Company – Lautstärke als Umsatzturbo

    Nu Company

    The Nu Company will nicht weniger als den Markt für Schokolade revolutionieren. Die Marketing-Strategie dazu ist laut und aggressiv.

  • Generationen Z und Y vertrauen auf die E-Mail

    E-Mail

    Sozialen Medien und aller sonstigen Alternativen zum Trotz: Gerade für junge Menschen ist die E-Mail elementarer Teil der digitalen Customer Journey, so eine aktuelle Studie.

  • Podcasts: Nutzungsmotive bestimmen Werbeakzeptanz

    Podcasts

    Werbung stört in Podcasts kaum. Dies hat viel mit der Art der Werbung, aber auch mit den Motiven zu tun, warum die Nutzer Podcasts anschalten.

  • Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

    Ikea

    Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend auf und launcht den aktuellen Katalog als Audio-Serie. Ist das die Katalogstrategie der Zukunft?

  • Warum ein Podcast das ideale Marketing-Tool ist

    Podcast

    2020 hat bewiesen, wie gut sich Podcasts als Werbefläche eignen. Über das Platzieren von Anzeigen hinaus können Unternehmer damit auch ihr Know-how und ihre Marke perfekt präsentieren.

  • Erlebnismarketing nach Corona: analog oder digital?

    Balenciaga

    "Erlebnis" ist eines der Schlüsselwörter für erfolgreiches Marketing. Durch die Corona-Pandemie haben Erlebnisse erstmals auch online einen nachhaltigen Push erfahren. Wie werden virtuelle Erlebnisse aussehen, wenn Konsumenten wieder frei zwischen analogem und digitalem Einkauf wählen können?

  • Nachhaltigkeit dynamisch angehen

    Fridays for future

    Nachhaltigkeit ist zum entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Immer neue Trends machen das Thema zum Paradebeispiel eines Anwendungsfeldes für agile Marktforschung.

  • Vertrauen: Datenschutz als Wettbewerbsvorteil

    Datenschutz

    Unternehmen müssen aufhören, Datenschutzprogramme als Projekte zu behandeln, die nicht auf das Ergebnis einzahlen. Denn: Robuste Praktiken sorgen für höhere Umsätze und sind ein Konkurrenzvorteil.

  • “Generation Novel” – Verbraucher während und nach Corona

    Novel

    Die "Generation Novel" prägt aktuell die Konsumentwicklung. Kaum eine andere Zielgruppe ist für Unternehmen so spannend wie die "digitalen Adopter".

  • HR-Marketing bei Zurich – ein Lehrstück für mehr Diversität

    Zurich

    Zurich war das erste Unternehmen in Großbritannien, das alle offenen Stellen mit flexiblen Arbeitsmöglichkeiten ausschrieb. Das Ergebnis: Speziell für Führungspositionen fanden sich nicht nur viele qualifizierte, sondern vor allem weibliche Bewerber.

Anzeige

Personalien

Neuer Vertriebs- und Marketingchef bei DS Smith

Mark von der Becke ist neuer Vertriebs- und Marketing-Chef Deutschland & Schweiz beim Display- und Verpackungshersteller DS Smith. Der Manager kommt vom Schweizer Chemiekonzern Clariant. mehr…


 

Newsticker

DB-Vorstand: “Ich würde eher von erfahren als von alt sprechen”

Etwa die Hälfte der rund 330.000 Beschäftigten wird die Deutsche Bahn altersbedingt in…

Manifest gegen Sexismus in der Werbebranche

Der Ad Girls Club, eine Initiative, die sich gegen strukturellen Sexismus in der…

Vorbild Google: Facebook will seinen Firmennamen ändern

Facebook plant eine Umbenennung des Unternehmens. Dadurch will der Tech-Konzern einem Medienbericht zufolge…

Anzeige