Suche

Anzeige

Alle Artikel von Anne-Kathrin Velten

  • Südkorea bekämpft seine Smombies

    Aufs Handy starren und dabei vor ein Auto laufen. In Südkorea häufen sich derartige Unfälle. Warnhinweise haben nicht ausreichend geholfen. Nun trifft die Regierung Maßnahmen, bei denen die Menschen nicht einmal den Blick vom Display abwenden müssen.

  • Sharing Economy – Was tun, wenn der Kunde schläft statt fährt?

    Können Unternehmen der Sharing Economy festlegen, wie die Kunden die angebotenen Dienstleistungen nutzen? Carsharing-Firmen aus Japan berichten, dass immer mehr Kunden ein Auto mieten, es dann aber nicht fahren. Stattdessen halten sie darin ihren Mittagsschlaf, telefonieren oder genießen die Ruhe. Die Anbieter sind ratlos, was sie gegen den Trend unternehmen können.

  • Facebook & Co. sind umsonst, aber haben sie auch einen Wert?

    Das BIP ist der international akzeptierte Maßstab für die Wirtschaftstätigkeit eines Landes. Aber reicht er als Maßstab aus, wenn es den Wert kostenloser Online-Waren wie Social Media, Suchmaschinen, Karten oder Videos nicht berücksichtigt? Ökonomen beziffern erstmals kostenlose digitale Güter.

  • Diese vier Trends bestimmen Chinas Lebensmittelmarkt

    Chinesische Verbraucher gelten insbesondere im Lebensmittelbereich als Indikatoren für Trends. Darum lohnt es sich für westliche Unternehmen genau zu schauen, in welche Start-ups Chinas E-Commerce-Riesen investieren.

  • Konzerne interpretieren den Milchmann neu

    Immer mehr Regierungen verbannen Tüten und überflüssige Plastikprodukte. Um das Thema marketingtechnisch für sich zu nutzen, greifen Unternehmen auf Traditionen aus plastikärmeren Zeiten zurück. So haben sich in New York Großkonzerne zusammengetan, um Haushalte plastikfrei zu beliefern.

  • Osteuropa: EU-Studie entkräftet Mythos über mindere Lebensmittelqualität

    Nutella ist rehabilitiert: Jahrelang sank das Vertrauen der Osteuropäer in westliche Marken. Es stand im Raum, dass Nutella, Pampers, Coca-Cola und Co. für den osteuropäischen Markt in minderer Qualität hergestellt werden. Eine EU-Studie erkennt nun kein Ost-West-Gefälle bei Lebensmitteln. Ein Nachgeschmack bleibt dennoch.

  • Wie US-Amerikaner den stationären Handel harmonischer gestalten

    Einzelhändler versuchen, den Kunden für die optimale Ansprache in physische oder digitale Kanäle zu zwingen. Die US-amerikanische Kette Target geht nun mit Hilfe einer Design-Firma einen neuen Weg: Mit dem Prinzip "Harmonic Retail" wollen sie das traditionelle Retail-Modell umkehren, das im Laden beginnt und mit E-Commerce weitergeht. Ist das die ersehnte Rettung des Einzelhandels?

  • „Erwartungsmarketing“: China vermarktet das Weltall

    Chinesen wollen die ersten Menschen auf dem Mars sein. Geschickt entfachen findige Geschäftsleute und die chinesische Regierung einen wahren Hype um die chinesische Raumfahrt. Vieles, was sie dabei vermarkten, sind ferne Zukunftsphantasien. Sie zahlen sich aber jetzt schon aus.

  • Facebook-Marketingstrategie: Alle ‚liken‘ China

    Chinas Kontrolle über und durch soziale Medien greift immer weiter. Facebook & Co. sind im eigenen Land verboten. Aber die Kontrolle sozialer Medien nimmt nicht nur im Inland zu. Experten fürchten, dass das chinesische Überwachungssystem auch in anderen Ländern zum Standard wird. Gleichzeitig nutzt die Volksrepublik im Ausland soziale Netzwerke äußerst erfolgreich zu Marketingzwecken.

  • Trends: US-Amerikaner wollen Glücksspiel und Videospiele verbinden

    Casinos stehen vor einem Demografieproblem. Die Haupteinnahmen generieren Betreiber über Slotmaschinen, deren Gewinnausschüttung purem Glück folgt. Genau diese Maschinen meiden jüngere Besucher. Die Rettung: Elemente aus Videospielen, die bei dem jungen Publikum beliebt sind, mit Glücksspiel zu kombinieren.

12

Anzeige

Kommunikation

Amazon Music

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt Michael Höweler, Head of Amazon Music Germany, wie er die Lücke zu Spotify und Co. schließen will. mehr…



Newsticker

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft…

Studien der Woche: Diskriminierte Autofahrer und Technik-Angst

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Bifi, Milka, Frosch: Die Top10 der deutschen Sechs-Sekünder

Wie können Marken effektive Botschaften in sechssekündigen Videos platzieren? Deutschlands Top 10 in…

Anzeige