Suche

Alle Artikel von Anne-Kathrin Velten

  • Mit Agilität und Insights gegen Unsicherheiten

    Dashboard

    Wie treffen Marketer in unsicheren Zeiten kundenzentrierte Entscheidungen? Die Pandemieerfahrung zeigt: Die richtige Balance zwischen schneller Datengewinnung, hoher Erkenntnistiefe und Effizienz im Insight Management macht den Erfolg aus.

  • Ist Direct-To-Avatar das nächste Direct-To-Consumer?

    avatar

    Die Ansprache von Konsumenten bekommt eine neue Dimension: den Online-Charakter junger Internetnutzer. Es entsteht eine Form des Direct-to-Avatar-Handels. Wie relevant ist der Markt?

  • Chinas Plan, die Tech-Dominanz der USA in Frage zu stellen

    China

    Über KI-Robotik will der chinesische Präsident Xi Jinping den USA bis 2025 den Rang als führende Tech-Nation ablaufen. Prominente US-Amerikaner wie der ehemalige Google-CEO Eric Schmidt zeigen sich alarmiert.

  • “My home is my Castle”: Gen Z und Millennials während Corona

    Gen Z

    Aktuelle Studien liefern wichtige Erkenntnisse darüber, wie sich der Blick der Gen Z und Millennials auf ihr zu Hause durch die Corona-Pandemie verändert. Sie rüsten ihre Wohnung und Häuser geradezu auf. Das bietet Marketingverantwortlichen enorme Chancen.

  • Corona: Vier Konzepte gegen miese Verbraucherstimmung

    Uber

    Die positiven Konsumtendenzen des Sommers sind verpufft. Die Verbraucher-Energie erreichte im vierten Quartal einen neuen Tiefstand. Was bedeutet das für Marken?

  • Warum so viele Start-ups am Marketing scheitern

    Fehlerhaftes Marketing ist einer der Hauptgründe, warum viele Start-ups scheitern. Gründer müssen endlich den Nutzen von Marketing begreifen.

  • Huawei vs. USA: Rivalen kämpfen um Sanktions-Milliarden

    Huawei

    27 Milliarden US-Dollar schwer ist das Loch, das die neuesten US-Sanktionen gegen Huawei hinterlassen. Nokia, Ericsson und Samsung kämpfen nun um die größten Marktanteile.

  • Ein Corona-Kuchen als viraler Hit und Umsatztreiber

    Virus Cake

    Tschechien erlebt aktuell seinen zweiten Corona-Albtraum. Dennoch schafft es ein kleines Café, einen Viral- und Umsatzhit zu landen. Ein Beispiel, dass sich auch in der tiefsten Krise kleine Unternehmen durch geschicktes Marketing retten können.

  • Burger King greift nach dem Michelin-Stern

    Burger King

    Der CEO von Burger King in Belgien bewirbt sich öffentlich um einen Michelin-Stern. Unabhängig davon, was die Restauranttester antworten, zeigt sich: Die Fast-Food-Kette hat die richtigen Agenturen an Bord. Andere internationale Beispiele bestätigen das.

  • Erneute Reisewarnung: Wien kämpft um seinen Ruf

    Sacher

    An freie Tische haben sich Wiens Traditionshäuser gewöhnt. Doch die erneute Reisewarnung trifft Gastronomie und Hotellerie hart. Wien fürchtet um seinen Ruf als lebenswerteste Stadt der Welt.