Suche

Anzeige

Alle Artikel von Tobias Spörer

  • … ich mein’ jein? Geständnis eines Agentur-Chefs.

    Die Welt stand still. Nichts rührte sich mehr, nur Lionel Richie sang leise im Hintergrund. "Hello, is it me you're looking for?"... Auf ein Telefonat folgte ein erstes geheimes Treffen. Alles schien perfekt. Was dann passierte, erfährst du hier...

  • ePrivacy? Was bei der Regulierung einer sich digitalisierenden Gesellschaft berücksichtigt werden sollte

    Mit der geplanten ePrivacy-Verordnung der Europäischen Union soll generell die Nutzung digitaler Daten geregelt werden. Die Befürchtungen über die Konsequenzen auf Geschäftsmodelle und Wirtschaftsstandorte sind enorm. In dieser Kolumne setzt sich Tobias Spörer mit der Frage auseinander, welche Stellschrauben bei der Regulierung einer sich digitalisierenden Gesellschaft wirklich berücksichtigt werden sollten.

  • Digitale Bildung: Aufstehen oder weiterschlafen?

    Wie sieht es aus mit bundesweiten Standards für die technische Ausstattung, für digitale Lern- und Lehrmaterialien? „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“, so Goethe. Heute käme für ihn wohl auch das Surfen durchs WWW dazu. Sozusagen als digitale Bildung. Aber die verpennt die chaotische „GroKo“ gerade, meint Tobias Spörer. Er nimmt in seiner neuen Kolumne das Thema Bildung in Zeiten der Digitalisierung unter die Lupe.

  • Kolumne: „Bevor sie uns auslöschen, nehmen uns die Roboter die Jobs weg!“

    So oder so ähnlich könnte man die teilweise vorhandene Katastrophenstimmung aus Politik, Wirtschaft und Verbänden zusammenfassen. Der digitale Wandel und die damit verbundene Neuordnung des Arbeitsmarkts können einem schon angst und bange machen. Angst und bange wird auch unserem Kolumnisten Tobias Spörer, weil es die Politik nicht schafft, die Menschen auf digitale Veränderungen vorzubereiten.

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche…

Werberat rügt umstrittenen Muttertags-Spot von Edeka

Der Deutsche Werberat hat den umstrittenen Edeka-Werbespot zum Muttertag öffentlich gerügt. Die Werbung…

Studien der Woche: Teure Städte, Marketingkanäle und Online-Shopping

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige