Suche

Anzeige

Alle Artikel von Jochen Urban

  • Goodbye Werbeinsel TV – was TV-Vermarkter von den Onlinern lernen können!

    Anfang des Jahres sorgte der Stummfilm "The Artist" in den Kinos weltweit für Begeisterung. Der Protagonist, ein selbstverliebter Stummfilmstar, verweigerte sich dem modernen Kino – und ging daran fast zu Grunde. Wie damals bei der Einführung des Tonfilms stehen wir jetzt auch beim TV-Konsum vor elementaren Veränderungen. Am 30. April erfolgte nun die endgültige Abschaltung der analogen Übertragung auf digitale Signale. Das ist zwar nur eine technische Finesse, um die Bandbreite und die Qualität des Fernsehens zu verbessern, aber auch ein weiterer Schritt zur fortschreitenden Digitalisierung des TV-Kanals. Und damit ein Schritt hin zu neuen Werbeansätzen im Fernsehen.

Anzeige

Kolumnen

Mit positiver Employee Experience zu mehr Innovationskraft

Angesichts des Fachkräftemangels sind Mitarbeiter:innen mehr denn je das Kriterium für Unternehmenserfolg. Um diese zu gewinnen und zu halten, ist die Employee Experience entscheidend. Was damit gemeint ist, verrät GWA-Vorständin Isabelle Schnellbügel in ihrer aktuellen Kolumne. mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige